salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Hohe Auszeichnung für langjährigen Funktionär der Raiffeisenbank Salzkammergut

0

Bei der aus­ge­zeich­net besuch­ten Mit­in­ha­ber­ver­samm­lung der Raiff­ei­sen­bank Salz­kam­mer­gut, Bank­stel­le Kirch­ham prä­sen­tier­ten Orts­ob­mann Bür­ger­meis­ter Hans Kron­ber­ger und Bank­stel­len­lei­ter Rupert Marin­ger ein sehr erfreu­li­ches Ergeb­nis. Das Gesamt­mit­tel­auf­kom­men der Bank­stel­le Kirch­ham wur­de um bemer­kens­wer­te 17 % auf  81,4 Mil­lio­nen Euro  und das Finan­zie­rungs­vo­lu­men immer­hin um knapp 9 % auf 30 Mil­lio­nen Euro gesteigert.

Knapp 2000 Kun­den im Ein­zugs­ge­biet von Kirch­ham ver­trau­en auf unse­re nach­hal­ti­ge Betreu­ung“, berich­te­te Bank­stel­len­lei­ter Marin­ger und  ver­weist auf die Ver­bund­struk­tur von Raiff­ei­sen Ober­ös­ter­reich: „Dadurch schaf­fen wir den Spa­gat von der ört­li­chen Ver­an­ke­rung zur welt­wei­ten Betreu­ung unse­rer Kunden!“

Hohe Auszeichnung für langjährigen Funktionär

v.l.n.r.: Dir. Klaus Aham­mer MBA, Obmann Gus­tav Ame­ring, Franz Hin­din­ger, Bank­stel­len­lei­ter Rupert Marin­ger, Orts­ob­mann Bgm. Hans Kron­ber­ger und Mag. Her­bert Neu­mai­er vom Raiffeisenverband.

Erfolg­rei­che Unter­neh­me­rin folgt Vater als Obmann-Stell­ver­tre­ter Die sta­tu­ten­ge­mäß abge­hal­te­ne Neu­wahl bestä­tig­te Orts­ob­mann Hans Kron­ber­ger ein­hel­lig für  wei­te­re vier Jah­re. Neu hin­ge­gen ist sei­ne Stell­ver­tre­te­rin Ing. Clau­dia Hin­din­ger. Sie wur­de so wie  Fritz Wald­hör, Ste­fan Söll­ner und Rein­hard Kurz als Mit­in­ha­ber­ver­tre­ter ein­stim­mig gewählt.

Clau­dia  Hin­din­ger, sie ist Geschäfts­füh­re­rin der gleich­na­mi­gen Tisch­le­rei,  beerbt damit ihren Vater Franz, der sei­ne Funk­ti­on nach 28jähriger Tätig­keit als Funk­tio­när  zur Ver­fü­gung stell­te.  Als Dank und Aner­ken­nung für sei­ne enga­gier­te wie erfolg­rei­che Arbeit wur­de Franz Hin­din­ger mit dem Raiff­ei­sen-Diplom des oö. Raiff­ei­sen­ver­ban­des ausgezeichnet.

 

Teilen.

Comments are closed.