salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Traditionelles Maibaum-Aufstellen der Feuerwehr Scharnstein

0

Die Feu­er­wehr­mit­glie­der der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Scharn­stein stell­ten am Mon­tag den 30.04.2011 ihren tra­di­tio­nel­len Mai­baum auf. Bereits am Vor­tag wur­den im Feu­er­wehr­haus Krän­ze und Gir­lan­den von den Hel­fern gebun­den. Am Mon­tag­nach­mit­tag wur­den der Mai­baum, die Krän­ze und die Gir­lan­den zum neu­en Markt­ge­mein­de­amt manö­vriert, wo der tra­di­tio­nel­le Mai­baum 2012 auf­ge­stellt wur­de.

Die Feu­er­wehr­mit­glie­der, deren Frau­en und Fami­li­en schmück­ten den Mai­baum in mühe­vol­ler Arbeit auf, bevor die­ser am neu errich­te­ten Gemein­de­vor­platz auf­ge­stellt wer­den konn­te. Zahl­rei­che Zuschau­er, Gemein­de­mit­ar­bei­ter und Gemein­de­funk­tio­nä­re, unter ihnen der Haus­herr Bür­ger­meis­ter Rudolf Raf­fels­ber­ger beob­ach­te­ten inter­es­siert das Mai­baum auf­stel­len der Feu­er­wehr.

Zum Abschluss wur­de der Mai­baum dem Bür­ger­meis­ter der Markt­ge­mein­de Scharn­stein über­ge­ben und das Mai­baum­schild mon­tiert. Ein beson­de­rer Dank gilt der Markt­ge­mein­de Scharn­stein für die vor­züg­li­che Bewir­tung, der Gerstl Musik für die musi­ka­li­sche Umrah­mung und  dem Mai­baum-Spen­der Max Stein­häus­ler.

Teilen.

Comments are closed.