salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

150 Interessenten bei Kirchhamer Energiekonzept-Präsentation

0

Kei­ne neu­en Ölhei­zun­gen mehr in Kirchham! 
Mehr als 150 (!) Besu­cher, dar­un­ter auch LAbg. Bgm. Han­nes Pein­stei­ner, Tech­no-Z-Geschäfts­füh­rer DI Horst Gai­gg, Pfar­rer P. Burk­hard Ber­ger und zahl­rei­che Ver­tre­ter der Nach­bar­ge­mein­den, folg­ten der Ein­la­dung der Gemein­de Kirch­ham in die Fer­ti­gungs­hal­le der Fir­ma Mevis­to, wo Bür­ger­meis­ter Hans Kron­ber­ger mit sei­nem Umwelt­team das ört­li­che Ener­gie­kon­zept präsentierte.

Wir set­zen voll auf erneu­er­ba­re Ener­gie, dabei beson­ders auf Holz als regio­nal ver­füg­ba­rer Brenn­stoff und den Aus­bau unse­res Nah­wär­me­net­zes. Daher wol­len wir hin­künf­tig kei­ne neu­en Ölhei­zun­gen mehr in unse­rer Gemein­de“, beton­te das Orts­ober­haupt und ern­te­te dafür gro­ßen Bei­fall. Wei­ters wer­den in Kirch­ham Ener­gie­spar­ta­ge mit kos­ten­lo­ser Bera­tung sowie eine Ther­mo­gra­phie-Akti­on für pri­va­te Häu­ser ange­bo­ten, ein Bür­ger­ko­mi­tee soll das Rad­fah­ren opti­mie­ren und allen öffent­li­chen Gebäu­den wer­den auf Ener­gie­ef­fi­zi­enz unter­sucht und mit Pho­to­vol­ta­ik­an­la­gen ausgerüstet.

Die Not­wen­dig­keit sich für Kli­ma­schutz und Ener­gie­wen­de zu enga­gie­ren, bestä­tig­te Öster­reichs füh­ren­de Wiss­chen­schaft­le­rin Dr. Hel­ga Kromp-Kolb in ihrem beein­dru­cken­den Gastreferat.

Fotos: Gemein­de Kirchham

Teilen.

Comments are closed.