salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Sieg der ASKÖ Steyrermühl im Derby

0

askö steyrermühlIm Derby gegen den TC Lenzing bestritt die ASKÖ Steyrermühl die 7. Runde der Tennis Oberösterreich Liga. Gottfried Wittmann fertigte Tobias Breinstampf überraschend klar mit 6:1 6:1 ab. Martin Moser siegte gegen Alexander Hirner mit 6:2 6:4. Karl Kronberger bezwang nach einer großartigen Partie Christian Lacher 6:2 7:6. Marco Grafinger lieferte eine tolle Leistung gegen Markus Krocker ab, Endergebnis 6:1 6:3. Im Topspiel gewann Christian Austaller gegen Philipp Ringer mit 6:4 6:3. Der Joker der ASKÖ Steyrermühl, Jochen Danzer, fand gegen Florian Justl noch nicht ganz zu seiner Leistung, was sich bald ändern sollte, 4:6 2:6.

Mit einem etwas überraschenden Zwischenergebnis von 5:1 für den Gastverein, gingen die Spieler in die Doppel. Martin/Gotti verloren gegen Ringer/Breinstampf mit 2:6 4:6. Karl/Marco verloren etwas unglücklich gegen Lacher/Justl mit 6:10 im Champions-Tiebreak. Jochen bot eine beeindruckende Leistung im Doppel und siegte in Folge mit Christian gegen Wilthoner/Krocker mit 6:2 6:2, was zu einem Endergebnis von 6:3 führte.

Kommenden Samstag hat die ASKÖ Steyrermühl spielfrei. Die letzte Runde findet am 11. Juli 2015 in Laakirchen gegen den UTC Casa Moda Steyr statt. Es gilt den 5. Tabellenplatz zu verteidigen und abschließend noch eine entsprechende Leistung zu erbringen. Die Mannschaft freut sich auf große Unterstützung!

Foto: Christian Austaller und Jochen Danzer

Teilen.

Comments are closed.