salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Autolenkerin verlor im dichten Nebel die Orientierung

0

Die Ori­en­tie­rung ver­lor am 5. Novem­ber 2016 eine 51-Jäh­ri­ge aus Vöck­la­bruck auf der B 1 in Gampern.

Im dich­ten Nebel über­sah sie um 05:00 Uhr den Kreis­ver­kehr in Hör­gat­tern und fuhr gera­de­aus über die­sen. Nach­dem sie wie­der auf die Fahr­bahn gekom­men war, prall­te sie fron­tal gegen eine Leit­schie­ne. Die Len­ke­rin wur­de mit Kopf­ver­let­zun­gen unbe­stimm­ten Gra­des ins LKH Vöck­la­bruck ein­ge­lie­fert. Am Pkw ent­stand Total­scha­den. Die Auf­räum­ar­bei­ten führ­te die FF Gam­pern durch.

Teilen.

Comments are closed.