salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Athletics fix auf 1. Platz – Warten auf den Gegner

0

Die Ath­le­tics gewin­nen auch in der vor­letz­ten Run­de des Grund­durch­gangs aus­wärts beim Vize-Meis­ter Diving Ducks Wr. Neu­stadt zwei­mal (7:3 & 5:1). Die Ath­le­tics, die bereits seit letz­ter Woche nicht mehr vom 1. Platz der Divi­son West ver­drängt wer­den kön­nen haben nun am kom­men­den Sams­tag 2.9.2017 noch eine Run­de ehe das War­ten auf den Halb­fi­nal­geg­ner beginnt. Als Ers­ter der Divi­si­on West über­sprin­gen die Ath­le­tics Att­nang-Puch­heim ja das Vier­tel­fi­na­le und emp­fan­gen dann den Gewin­ner der Par­tie Hard Bulls vs. Sto­ckerau Cubs – dabei könn­te es zur Neu­auf­la­ge des Halb­fi­na­les 2016 kommen.

Der Spiel­ver­lauf bei­der Spie­ler ist reala­tiv rasch beschrie­ben. Soli­des Pit­ching (Ryan Rupp (AA) und Mat­thi­as Schei­cher (DD)) star­te­ten Game 1 des Doub­lehea­ders), brach­te schnel­le Innings. Zu Beginn des Spiels waren zwar eini­ge soli­de Kon­tak­te und defen­si­ve Pat­zer ver­ant­wort­lich dafür, dass bei­de Mann­schaf­ten mit 2 Runs ein 2:2 in die Begeg­nung mit­nah­men, bevor die Defen­se ihre Aktio­nen voll­ends unter Kon­trol­le bekam und das Spiel in Fahrt kam.

Ein ver­ein­zel­ter Run auf Sei­ten der Ath­le­tics brach­te die Ducks in Rück­stand. Bei 2:3 muß­te Relie­ver Moritz Schei­cher noch einen Run pas­sie­ren las­sen, bevor die Ducks im 8. Inning ein pro­duk­ti­ves Inning in Gang setz­ten. Bases Loa­ded und Null Outs im 8. Inning soll­te das 2:4 in eine Füh­rung dre­hen, die dann mit drei schnel­len Outs zu einem Win hät­te kon­ver­tiert wer­den sol­len. Kam anders. ein 1–2‑4 Dou­ble­play mach­te zunächst einen gro­ben Strich durch die Rech­nung der Ducks. Danach häm­mer­te Ales­san­dro Zou­fal einen Line­dri­ve durch die Mit­te, doch David Brandt pflück­te den Ball irgend­wie aus der Luft und ver­un­mög­lich­te den Ducks damit den Ausgleich.

Post­wen­dend leg­ten die Ath­le­tics noch nach und stell­ten zugu­ter­letzt auf 3:7.

Im zwei­ten Spiel kam das erwar­te­te Pit­cher-Duell zustan­de, das sich nun AJ Ver­as­te­gui und Ste­ve John­son lie­fer­ten. Wäh­rend Ducks-Ass Ver­as­te­gui gleich zu Beginn einen Run auf­grund eines Miss-PLays im Out­field zulas­sen muss­te behielt John­son lan­ge eine weis­se Wes­te. Wenig Auf­se­hen erreg­te der wei­te­re Spiel­ver­lauf. Bei den Ducks war schon ziem­lich die Luft draus­sen. Die Play­off-Qua­li­fi­ka­ti­on ver­paßt zu haben drück­te auch ein wenig auf die Stim­mung wäh­rend die­sem Spiel.

Att­nang spiel­te durch­aus soli­de und konn­te noch wei­te­re 4 Runs (den letz­ten auf Clo­ser Adam Koontz) pro­du­zie­ren. Der ein­zi­ge Run der Ducks kam gegen Ende des Spiels, wo sich die Trup­pe von Adam Koontz noch­mal auf­bäum­te. Zu guter Letzt war mit dem 1:5 auch das zwei­te Spiel für Att­nang gelaufen.

Base­ball League Aus­tria 2017
Die 1. Bun­des­li­ga heißt ab 2017 Base­ball League Aus­tria und wird in zwei Divi­sio­nen (East / West) gespielt. In jeder Divi­si­on tref­fen die Teams in einer Hin- und Rück­run­de auf­ein­an­der. Außer­dem spielt jedes Team, gegen jedes ande­re Team der ande­ren Divi­si­on je einen Spiel­tag. Nach dem Grund­durch­gang spie­len die drei best­plat­zier­ten Teams der jewei­li­gen Divi­si­on im Play­off um den Staatsmeistertitel.

Base­ball League Aus­tria 2017
Divi­si­on West    Divi­si­on East
Ath­le­tics Att­nang-Puch­heim    Diving Ducks Wr. Neustadt
Vikings Kuf­stein    Cubs Stockerau
India­ns Dorn­birn    Gras­shop­pers Traiskirchen
Car­di­nals Feld­kirch    Metro­stars Wien
Bulls Hard    Wan­de­rers Wien

Foto: pri­vat

Teilen.

Comments are closed.