salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Theresa Kefer (USC Grünau-Kasberg) düpierte das gesamte Starterfeld

0

Mit ihrer Tagesbestzeit von 29,31 sec. blieb die 10- jährige Grünauerin Theresa Kefer (USC Asmag Grünau-Kasberg) beim „Jugendskitag“- RTL auf dem Kasberg als einzige unter der 30 sec. Marke und gab mit ihrer Fabelzeit auch ihrem Vereinskollegen und Burschen-Sieger Quentin Kreiseder (30,35) das Nachsehen.

Außer ihrem Klassensieg in der U 11/12 blieben auch noch ihre Teamkollegin Anna Leberbauer und Kurt Bleier (beide U 13/14) für den USC Grünau-Kasberg in ihren Alterskategorien voran, 3 Klassensiege verbuchte auch der WSV VB Scharnstein durch Valentina Bachmair und Jonas Ring (beide Bambini) sowie Lucas Lang (U9/U10). Ebenso 3 mal erfolgreich für den SAC St. Konrad waren Theresa Secklehner (U 8), Paula Mattes (U 9/10) und Teresa Mattes (U15/U16) erfolgreich.

Fand wieder zu seiner Bestform: Finn Grussovar

Finn Grussovar gewann mit Rekordvorsprung
Um nicht weniger als mindestens 5,47 sec. distanzierte der 7- jährige Finn Grussovar (SU Pettenbach) in der Altersklasse U 8 seine Konkurrenten und führte das erfolgreiche Aufgebot der SU Pettenbach an: Anna Rapperstorfer (Bambini), Barbara Rapperstorfer (U 8), Miriam Fischer (U 9/10) und Matthias Resch (U 8) eroberten jeweils den 2. Platz, Lisa-Maria Lugmair wurde Dritte in der U 13/14, Nicolas Mayer holte „Bronze“ in der U 9/10 und Sophie Atzlinger (U 11/12) landete auf Platz 4, Lukas Edlinger auf Rang 7 in der U 11/12.

Foto: Ingrid Schachinger

Teilen.

Comments are closed.