salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Zeckenschutzimpfung in Altmünster

0

Die Gemeinde Altmünster bietet im März an zwei Terminen die Möglichkeit der Zeckenschutzimpfung. Neben der Erstimpfung wird auch die 3. Teilimpfung aus der Aktion 2017 und die Auffrischungsimpfung durchgeführt. 

Die erste Auffrischungsimpfung ist nach 3 Jahren erforderlich. Alle weiteren Auffrischungen sind im 5-Jahres-Intervall durchzuführen. Bei Personen ab dem 60. Lebensjahr gilt ein 3-Jahres-Intervall für die Auffrischungsimpfung. Kinder ab dem vollendeten 1. Lebensjahr können an dieser Impfung teilnehmen.

Eine Teilimpfung für Kinder bis zum vollendeten 15. Lebensjahr kostet € 13,20. Ab dem vollendeten 15. Lebensjahr bis zum vollendeten 16. Lebensjahr kostet eine Teilimpfung € 15,00 und ab dem vollendeten 16. Lebensjahr sind € 18,10 zu bezahlen.

Der Impfpass ist bitte unbedingt mitzubringen. Die Mitarbeiter bei diesen Impfterminen sind jeweils nur ca. 20 Minuten vor Ort.

12.03.2018
Volksschule Reindlmühl, für BürgerInnen und Schüler, 8.45 Uhr
Volks-u. Neue Mittelschule Neukirchen, für BürgerInnen und Schüler, 9.15 Uhr
Volks- u. Neue Mittelschule Altmünster, NUR für Schüler, 10.00 Uhr

15.03.2018
BEA – Schloss Traunsee, NUR für Schüler, 11.30 Uhr
Gemeindeamt Altmünster, für BürgerInnen, 13.30 Uhr

Foto: whitesession / Pixabay

Teilen.

Comments are closed.