salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Badeunfall – beherzte Frau rettete Nichtschwimmer

0

Am 1. August 2018 suchte ein 59-jähriger Nichtschwimmer aus Kirchdorf am Badesee in St. Konrad Abkühlung. Im ufernahen Bereich des Badesees verlor der Mann plötzlich den Halt und rutschte in tiefere Gewässer ab. Er machte mit heftigem Winken auf seine Notsituation aufmerksam.

Trotz des großen Andranges am Badesee wurden diese Notzeichen lediglich von einer 51-Jährigen wahrgenommen. Die Frau zögerte nicht lange, sprang ins kalte Nass und rettete so dem Mann das Leben. Dieser wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Gmunden geflogen und ist dank des mutigen Eingreifens der Retterin wohlauf.

Teilen.

Comments are closed.