salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Cityjet in Bad Goisern am Hallstättersee entgleist

0

Im Bahn­hof Steeg-Gosau in Bad Goi­sern am Hall­stät­ter­see ist Diens­tag­vor­mit­tag ein City­jet ent­gleist.

Am 19. Febru­ar 2019 fuhr ein Per­so­nen­zug von Ober­traun kom­mend Rich­tung Att­nang-Puch­heim. Bei der Ein­fahrt in den Bahn­hof Steeg-Gosau um 10:42 Uhr ent­gleis­te der mit ca. 150 Per­so­nen besetz­te Zug im Bereich einer dor­ti­gen Wei­che. Eine 57-jäh­ri­ge Wie­ne­rin wur­de ver­letzt und ins LKH Bad Ischl gebracht. Die rest­li­chen Fahr­gäs­te konn­ten den Zug unver­letzt ver­las­sen. Auf­grund des Unfal­les wur­de ein Schie­nen­er­satz­ver­kehr ein­ge­rich­tet. Vor dem Unfall wur­den Gleis­ar­bei­ten durch­ge­führt. Ob die Arbei­ten mit der Unfall­ur­sa­che in Zusam­men­hang ste­hen, wird der­zeit von einer Kom­mis­si­on unter­sucht, berich­tet die Poli­zei.

Eine zwei­te Per­son hat im Anschluss eben­falls über leich­te Ver­let­zun­gen geklagt. Der Zug­ver­kehr ist laut ÖBB der­zeit zwi­schen Bad Aus­see und Bad Ischl unter­bro­chen. Ein Schie­nen­er­satz­ver­kehr wur­de ein­ge­rich­tet.

Bild­quel­le: laumat.at / Mat­thi­as Lau­ber

 

Teilen.

Comments are closed.