salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Cannabis-Indoorplantage sichergestellt

0

Im Zuge einer Polizeikontrolle in Scharnstein und weitere Ermittlungen, ist gestern eine Cannabis-Indoorplantage aufgeflogen.

Bei einer Verkehrskontrolle bemerkten die Polizisten in Scharnstein Samstagvormittag deutlichen Cannabisgeruch aus einem Fahrzeug. Bei der Befragung gab der 37-jährige Beifahrer zu, Cannabis konsumiert zu haben und geringe Mengen des Suchtmittels bei sich zu haben. Er wurde nach dem Suchtmittelgesetz angezeigt.

Cannabis-Indoorplantage aufgeflogen

Im Zuge weiterer Ermittlungen wurden die Polizisten dann auf einen 27-Jährigen aus dem Bezirk Gmunden aufmerksam. Bei einer freiwilligen Nachschau in seinem Wohnhaus, fanden die Beamten eine professionell eingerichtete Cannabis-Indoorplantage.

Insgesamt wurden 18 Jungpflanzen, Düngemittel, Utensilien zum Suchtmittelanbau und Konsum, etwa 1.400 Gramm getrocknete Cannabispflanzenteile, Mohnkapseln sowie eine noch nicht bestimmte weiße pulvrige Substanz sichergestellt. Außerdem wurde noch eine verbotene Stahlrute sichergestellt. Der 27-Jährige wurde auf freiem Fuß angezeigt, berichtet die Polizei.

Quelle: LPD OÖ / Symbolfoto

Teilen.

Comments are closed.