salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Auto auf Westautobahn in Vordorf überschlagen

0

Gleich meh­re­re Fahr­zeu­ge waren Mitt­woch­mit­tag in einen Ver­kehrs­un­fall auf der West­au­to­bahn bei Vorch­dorf ver­wi­ckelt.

Der Unfall ereig­ne­te sich auf der West­au­to­bahn in Fahrt­rich­tung Salz­burg, zwi­schen der Auto­bahn­auf­fahrt Vorch­dorf und der Auto­bahn­ab­fahrt Laa­kir­chen-Ost. Aus bis­her unbe­kann­ter Ursa­che kol­li­dier­ten meh­re­re Fahr­zeu­ge, wobei sich ein PKW über­schlug und auf dem Dach lie­gend zum Still­stand kam.

Ret­tungs­dienst, Auto­bahn­po­li­zei sowie der Stre­cken­dienst der ASFI­NAG stan­den dar­auf­hin im Ein­satz. Zwei Fahr­zeu­ge waren nach dem Unfall nicht mehr fahr­be­reit und muss­ten vom Abschlepp­un­ter­neh­men ent­fernt wer­den. Vor der Unfall­stel­le bil­de­te sich ein rund drei Kilo­me­ter lan­ger Rück­stau.

Bild­quel­le: laumat.at / Mat­thi­as Lau­ber

Teilen.

Comments are closed.