salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Eindrucksvolles Hörspiel zum Thema Frieden im OKH Vöcklabruck

0

Die „4840 Kul­tur­ak­zen­te“ laden am 10. Okto­ber herz­lich zu einem außer­ge­wöhn­li­chen The­men­abend mit dem Duo „gecko art“ ein. Auf das Publi­kum
war­tet eine live-vor­ge­tra­ge­ne Audio-Col­la­ge aus bio­gra­phi­schen Tex­ten von Ber­tha von Sutt­ner und zahl­rei­che Gedan­ken zum Frie­den.

Gibt es eine Spra­che des Frie­dens? Das Künst­ler­duo „gecko art“, bestehend aus Eve­lyn Blu­men­au und Wal­ter Kreuz, hat sich zu Ber­tha von Sutt­ner auf eine Spu­ren­su­che bege­ben, die als ers­te Frau den Frie­dens­no­bel­preis erhielt. Der Titel des Hör­spiels “Sag’s vie­len … vie­len!” waren Sutt­ners letz­te Wor­te, mit denen sie noch­mals auf ihre uner­müd­li­che Arbeit für den Frie­den auf­merk­sam mach­te. In der 60-minü­ti­gen Audio­Col­la­ge sind Aus­zü­ge aus bio­grafi­schen Noti­zen sowie künst­le­ri­sche Refle­xio­nen zu Sprach­miss­brauch und mani­pu­la­ti­ven Sprach­bil­dern in Poli­tik und Medi­en zu hören.
Die­ser Abend bie­tet einen span­nen­den, 130-jäh­ri­gen Medi­en­streif­zug zur Fra­ge was Frie­de ist.

Die Ver­an­stal­tung beginnt um 20:00 Uhr. Der Ein­tritt beträgt im Vor­ver­kauf (Buch­hand­lung Neu­dor­fer) neun Euro, an der Abend­kas­sa zehn Euro.

Wei­ter­füh­ren­de Infos sind via www.okh.or.at zu finden.

Teilen.

Comments are closed.