salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Fulminanter Saisonabschluss

0

Mit einem ful­mi­nan­ten 19:03 (17:05) Sieg in der LLA gegen Reich­ra­ming ist den Kirch­ha­mer Judo­kas noch der Sprung auf den 3. Platz gelun­gen!

Die Kirch­ha­mer Judo­kas wuss­ten, dass die Aus­gangs­si­tua­ti­on den 3.Platz in der Lan­des­li­ga noch zu errei­chen extrem schwie­rig, aber nicht unlös­bar war. Aus­gangs­si­tua­ti­on: Kirch­ham muss­te gegen Reich­ra­ming hoch gewin­nen und gleich­zei­tig muss­te Mühl­vier­tel aus­wärts gegen Burg­kir­chen einen Sieg ein­fah­ren.

Mit Span­nung wur­de natür­lich par­al­lel der Kampf Burg­kir­chen — Mühl­vier­tel ver­folgt, da wir hier auf die Mühl­viert­ler ange­wie­sen waren.
Unse­re Kämp­fer gin­gen voll moti­viert auf die Mat­te, mit dem Ziel durch einen hohen Sieg über Reich­ra­ming das fast unmög­li­che doch noch mög­lich zu machen.

Mit 5 Sie­gen in Fol­ge und einem 08:03 Vor­sprung ging es in die ers­te Pau­se. Da Mühl­vier­tel auch zur Pau­se knapp führ­te war allen bewusst, dass mit der glei­chen Leis­tung in der zwei­ten Hälf­te alles noch drin war. Die Chan­ce nutz­ten die Kirch­ha­mer Judo­kas und hol­ten einen Sieg um den ande­ren. Die ers­ten 9 Kämp­fe gin­gen alle an Kirch­ham. Nur die bei­den letz­ten Kämp­fe muss­ten wir knapp abge­ben.

Vor­läu­fi­ger End­stand somit 17:05 für die Kir­cha­mer Judo­kas. Vor­läu­fig des­halb, da die Reich­ra­min­ger +90kg Wie­sin­ger Flo­ri­an ein­ge­setzt haben. Da die­ser aber bereits 5 x in der Bun­des­li­ga gekämpft hat darf er in der Lan­des­li­ga nicht mehr kämp­fen, somit ist zu erwar­ten, dass die Punk­te noch geän­dert wer­den, auf einen 19:03 Sieg! Ins­ge­samt eine Spit­zen­leis­tung der Kirch­ha­mer Judo­kas mit span­nen­den Kämp­fen und am Ende ein ver­dien­ter 3.Platz in der Lan­des­li­ga.

Mit sei­nen bei­den Sie­gen und somit 16 Sieg bei 16 Ein­sät­zen, kür­te sich Beiß­kam­mer Johan­nes zum bes­ten Kämp­fer in der OÖ-Lan­des­li­ga. Gra­tu­la­ti­on zur Leis­tung.

Bericht: Judo Kirch­ham

Teilen.

Comments are closed.