salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Besprechung mit den InteressensvertreterInnen der Lebenshilfe

0

Anfang Novem­ber war der Regau­er Bür­ger­meis­ter Peter Har­rin­ger in der Lebens­hil­fe Werk­stät­te in Prei­sing ein­ge­la­den. Jedes Jahr fin­det dort eine gemein­sa­me Bespre­chung statt. Dabei kön­nen bei­de Sei­ten Rück­mel­dung über die Zusam­men­ar­beit geben.

Die Küche der Lebens­hil­fe kocht für den Kin­der­gar­ten und das Kin­der­nest Regau, die Anla­gen­pfle­ge arbei­tet am Regau­er Fried­hof und die Wäsche­rei über­nimmt regel­mä­ßig Arbei­ten für Regau­er Ein­rich­tun­gen. Alle Arbei­ten der Werk­stät­te wer­den ganz wun­der­bar erle­digt. Peter Har­rin­ger kann allen Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern nur gro­ßes Lob aus­spre­chen!

Das Tref­fen endet mit einer Ein­la­dung der Inter­es­sens­ver­tre­te­rIn­nen ins Gemein­de­amt Regau und einem herz­li­chen Dank für die gute Zusam­men­ar­beit.

Foto: pri­vat

Teilen.

Comments are closed.