salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Gurkenglaserl-Initiative

0

So nennen es die Bediensteten im Gemeindeamt Pöndorf. Vorgestellt wurde diese Initiative der Zeitbank und gesponsert von der Gemeinde
Am „Tag der Alten“. Es geht darum, Hilfskräften die in einem Notfall einem alleinstehenden kranken Menschen helfen sollen, möglichst schnell medizinische Information über den Betroffenen zu verschaffen.

An der Haustür und auf dem Kühlschrank wird mit Selbstklebeetiketten darauf hingewiesen, dass sich im Kühlschrank ein Glas mit einem Folder befindet. Dort zu lesen sind Name, Anschrift, Hausarzt, Allergien, Name und Anschrift von Kontaktpersonen, ein aktuelles Medikamentenplan, Grunderkrankungen, das Vorhandensein einer Patientenverfügung und Einiges Andere mehr.

Kostenlos erhältlich sind diese „Gurkenglaseln“ auf dem Gemeindeamt und in der Ordination Dr. Stockinger.

Teilen.

Kommentare