salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Monika öffnet im Advent ihre „Monithek“ am Bauernhof

0

Am 07. Dezem­ber, ab 13:30 Uhr ist es soweit. Zum Ers­ten Mal lädt Moni­ka Moser aus St. Kon­rad Erwach­se­ne ein, besinn­li­che Stun­den am Bau­ern­hof zu ver­brin­gen. Denn im Advent kehrt Ruhe am Hof ein. Es bleibt Zeit zum Kek­se backen, Christ­baum­ku­geln fil­zen und zum Geschich­ten lau­schen bei war­mem Tee und selbst geba­cke­nen Kek­sen. Eine kur­ze Wan­de­rung durch die Win­ter­land­schaft darf eben­so wenig feh­len wie ein Besuch im Stall bei ihren Tie­ren. Ihr neu errich­te­ter Semi­nar­raum die „Moni­thek“ mit Blick in den Stall wird an die­sem Nach­mit­tag in advent­li­chem Glanz erstrah­len. Auf die­se Wei­se möch­te die gelern­te „Schu­le am Bauernhof“-Bäuerin jetzt auch Erwach­se­nen das Leben auf dem Bau­ern­hof näher­brin­gen.

Die Idee dazu kam ihr im Rah­men des Lehr­gangs „Mein HOF – Dein erLE­BEN“: „Ich ent­schied mich für den Lehr­gang, weil ich das Ange­bot und die Ziel­grup­pe erwei­tern möch­te. In die­ser klei­nen Grup­pe kom­men Ideen und Talen­te zum Vor­schein, von denen kei­ner von uns geglaubt hat, dass sie in uns schlum­mern. Die Trai­ne­rin­nen beglei­ten uns auf der Suche, wie jeder von uns mit einem ein­zig­ar­ti­gen Ange­bot sei­nen Hof für ande­re öff­nen kann und wie wir Men­schen wie­der mehr für Land­wirt­schaft begeis­tern kön­nen.“

Moni­ka Moser führt mit ihrem Mann Karl einen klein­struk­tu­rier­ten Betrieb mit Schwer­punkt Direkt­ver­mark­tung von Schaf- und Kuh­milch­pro­duk­ten. Sie hat vie­le Inter­es­sen: Die Bäue­rin beweist sehr viel Fein­füh­lig­keit und Krea­ti­vi­tät bei der Her­stel­lung köst­li­cher Pro­duk­te aus Kuh- und Schafs­milch. Moni­ka schreibt und erzählt ger­ne Geschich­ten und es macht ihr gro­ße Freu­de, wenn sie ihr Wis­sen und ihre Erfah­rung an inter­es­sier­tes Publi­kum wei­ter­ge­ben kann und sie ist wahr­lich eine Meis­te­rin auf die­sem Gebiet.

Der Lehr­gang ist ein LEA­DER-Pro­jekt der TRAUN­STEIN­RE­GI­ON. Dabei hat sie Gele­gen­heit, sich auf Ihre Talen­te, ihre Lieb­lings­tä­tig­kei­ten am Hof und auf Ihre per­sön­li­chen und betrieb­li­chen Res­sour­cen zu besin­nen, um dar­aus neue Ideen und erfolg­rei­che Ange­bo­te auf ihrem land­wirt­schaft­li­chen Betrieb zu ent­wi­ckeln und durch­zu­füh­ren.

Ein­la­dung zur Ver­an­stal­tung „Die stills­te Zeit im Jahr“ — besinn­li­che Stun­den am Bau­ern­hof für Erwach­se­ne
07. Dezem­ber 2019 von 13:30 bis 16:30 Uhr
War­me Klei­dung und fes­te Schuh­werk mit­brin­gen
Unkos­ten­bei­trag inkl. war­men Kräu­ter­tee und selbst­ge­ba­cke­ner Kek­se
In der „Moni­thek“ in Edt 19, St. Kon­rad, Anmel­dung bis 04. Dez. unter (0650) 77 28061

Wei­te­re Infos:
Bei Pro­jekt­lei­te­rin MMag.a Edith Aschen­ber­ger, LEA­DER-Traun­stein­re­gi­on, 0699/18822250

Foto: pri­vat

Teilen.

Comments are closed.