salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Onlinemarketing“ am Puls der Zeit

0

Im Zuge der schul­in­ter­nen Leh­rer­fort­bil­dung ver­an­stal­te­ten die Tou­ris­mus­schu­len Bad Ischl einen Nach­mit­tag zum The­ma „Online Mar­ke­ting“ mit einem Exper­ten der Fach­hoch­schu­le Salz­burg.

Span­nend war es und ich kann es kaum erwar­ten, die­ses neue Fach zu unter­rich­ten“, kom­men­tier­te Dr. Ste­fa­nie Neu­hu­ber das Semi­nar am Ende des lehr­rei­chen Nach­mit­ta­ges. Offen­sicht­lich konn­te Wolf­gang Grabs-Schrempf, ein Exper­te des Inter­nets seit der ers­ten Stun­de, gleich Begeis­te­rung für die Fein­hei­ten des Online­mar­ke­tings wecken.

Der Exper­te mit Goi­se­rer Wur­zeln, der nach inter­na­tio­na­len Lehr- und For­schungs­tä­tig­kei­ten wie­der in die Hei­mat zurück­ge­kehrt ist, betreibt in Bad Goi­sern die „Agen­tur b83“ für stra­te­gi­sches Online­mar­ke­ting mit „ein­schla­gen­der Wir­kung“. „Neben­bei“ unter­rich­tet er an der Fach­hoch­schu­le Salz­burg „Inno­va­ti­on und Manage­ment im Tou­ris­mus“. Von daher weiß er natür­lich ganz genau, was in dem neu­en Fach „Digi­tal Mar­ke­ting“ unter­rich­tet wer­den soll, damit die Absol­ven­tIn­nen die­ser Ver­tie­fung erfolg­reich in der Arbeits­welt bestehen kön­nen. Die­ser neue Aus­bil­dungs­schwer­punkt wird seit dem Schul­jahr 2018/19 ange­bo­ten und star­tet im 3. Jahr­gang. Die Schü­le­rIn­nen ler­nen pro­fes­sio­nell zu foto­gra­fie­ren, zu fil­men, Web­sites zu pro­gram­mie­ren und sozia­le Medi­en (zB Face­book, Insta­gram, etc.) effi­zi­ent zu „füt­tern“, ohne Urhe­ber­rech­te oder Daten­schutz­richt­li­ni­en zu ver­let­zen.

Am Ende der 3jährigen Aus­bil­dung wer­den sie Online­mar­ke­ting-Kam­pa­gnen pla­nen, umset­zen und eva­lu­ie­ren kön­nen. Auf die­se span­nen­den Unter­richts­in­hal­te wur­den nun die Lehr­kräf­te von Herrn Grabs-Schrempf ver­tie­fend vor­be­rei­tet. „Die­se Schu­le mit die­ser Ver­tie­fung berei­tet die jun­gen Men­schen opti­mal auf ein wei­ter­füh­ren­des Stu­di­um an Uni­ver­si­tä­ten und Fach­hoch­schu­len vor. Eine zukünf­ti­ge Zusam­men­ar­beit bie­tet sich an“, freu­te sich Herr Grabs-Schrempf.

Inter­es­sier­te Schü­ler kön­nen sich am Tag der offe­nen Tür (18.1.2020, 10.00 – 16.00 Uhr) per­sön­lich oder unter www.tourismusschulen-salzkammergut.at infor­mie­ren. Anmel­dun­gen sind ab Febru­ar 2020 mög­lich. (©TS-Bad Ischl, Schlöm­mer Gud­run)

Foto:  TS-Bad Ischl, Schlöm­mer

Teilen.

Comments are closed.