salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Paukenmesse zu Ehren der Mutter Gottes

0

Sie­ben Mes­sen von Joseph Haydn (1732 — 1809) hat der Kir­chen­chor Schwa­nen­stadt in sei­nem Reper­toire. Mit der Pau­ken­mes­se kommt eine davon zu Ehren der Mut­ter Got­tes am 8. Dezem­ber wie­der zur Auf­füh­rung.

In der Stadt­pfarr­kir­che Schwa­nen­stadt wird „Maria Emp­fäng­nis“ immer beson­ders fest­lich mit einer Orches­ter­mes­se began­gen. Die Mis­sa in Tem­po­re Bel­li aus dem Jahr 1796 zählt zu den soge­nann­ten sechs spä­ten Mes­sen, die Jospeh Haydn nach sei­ner Rück­kehr aus Lon­don im Auf­trag von Fürst Niko­laus II. Ester­ha­zy zum Namens­tag von des­sen Gat­tin kom­po­nier­te. Die ein­dring­li­chen Pau­ken­schlä­ge vor allem im Agnus ver­bun­den mit der fle­hen­den Bit­te um Frie­den erin­nern in die­ser „Mes­se zur Kriegs­zeit“ an die Gefah­ren des 1. Koali­ti­ons­krie­ges, wo Napo­le­on von Ita­li­en kom­mend Wien bedroh­te. Haydn wähl­te als Grund­ton­art das strah­len­de C‑Dur und sah ein gro­ßes Orches­ter mit domi­nan­tem Blä­ser­satz vor. Zudem wird das 7‑stimmige Ave Maria von Anton Bruck­ner gesun­gen.

Genia­ler Kir­chen­mu­si­ker
Ken­ner schät­zen Haydn als einen der fri­sches­ten, expe­ri­men­tier­freu­digs­ten, ein­falls­reichs­ten und in allen Berei­chen der Ton­kunst glei­cher­ma­ßen genia­len Kom­po­nis­ten, der das Ant­litz der Musik des 18. Jahr­hun­derts präg­te. Er wirk­te zwar den Groß­teil sei­nes Lebens im beschau­li­chen Eisen­stadt, sei­ne Musik aber war gar nicht pro­vin­zi­ell, son­dern oft über­ra­schend unkon­ven­tio­nell, fast kühn für sei­ne Zeit. Er ver­band musi­ka­li­sche Genia­li­tät mit tie­fer Gläu­big­keit und boden­stän­di­ger Volks­nä­he.

Stadt­pfarr­kir­che Schwa­nen­stadt: Pau­ken­mes­se zu Maria Emp­fäng­nis, 8.12.2019, 10.00 Uhr.
Aus­füh­ren­de: Chor und Orches­ter der Stadt­pfarr­kir­che Schwa­nen­stadt. Orgel Sabi­ne Niko­lic. Solis­ten Maria Keib­lin­ger, Mat­hil­de Stau­din­ger, Lud­wig Grötzl und Alfred Starl. Gesamt­lei­tung Ernst Kron­lach­ner. www.kirchenchor-schwanenstadt.at

Foto: Ernst Kron­lach­ner, Kir­chen­mu­sik­ver­ein Schwa­nen­stadt

Teilen.

Comments are closed.