salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Respekt und Würde beim Frauentreffen

0

Am Freitag, den 29. November werden sich um 17.00 wieder viele Frauen im Mutterhaus der Franziskanerinnen versammeln. Das Frauentreffen steht dieses Mal unter dem Thema „Respekt“. Der Treffpunkt mensch&arbeit und das Projekt Menschlichkeit für Flüchtlinge und MigrantInnen laden herzlich dazu ein.

„Wir sind Frauen mit verschiedenen Hautfarben. Wir sprechen verschiedene Sprachen und haben verschieden Religionen. Wir sind an verschiedenen Orten geboren und trotzdem fühlen wir uns so tief miteinander verbunden. Wir brauchen Mut, Kraft, Würde und Respekt.“ So drückt es Frau Ejupi, eine langjährige ehrenamtliche Mitarbeiterin aus. Gegenseitiger Respekt ist die Grundlage für gelingendes Zusammenleben und ist bei jedem Frauentreffen spürbar.

Dieses Mal werden die Themen Respekt zwischen den Religionen, Respekt im Alltag und Respekt gegenüber der Natur in Gruppen spielerisch und kreativ aufbereitet. Es wird auch wieder gesungen und gelacht werden und Zeit zum Reden sein. Um kleine mitgebrachte Speisen für das Buffet wird gebeten.

Infos: Heidi Hurch-Idl, Treffpunkt mensch&arbeit 0676/8776 3679

Foto: privat

Teilen.

Kommentare