salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Wohnhausbrand in Redleiten

0

Donnerstagabend wurden die Feuerwehren Frankenburg und Redleiten zu einem Wohnhausbrand in die Ortschaft Altbach alarmiert. Ein Dachstuhl stand in Flammen.

Zum Zeitpunkt des Brandausbruches befanden sich dreizehn Personen im Gebäude. Sie konnten das Wohnhaus selbständig verlassen und wurden vom Roten Kreuz betreut.

Über 180 Mann im Einsatz

Der Feuerwehr gelang es, das Feuer nach einer halben Stunde unter Kontrolle zu bringen. Insgesamt standen zehn Feuerwehren mit 21 Fahrzeugen und 181 Mann, sowie das Rote Kreuz mit fünf Fahrzeugen und elf Mann im Großeinsatz.

Teilen.

Kommentare