salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Lions Flohmarkt bestens besucht

0

Lions Punschstand bis 5. Jänner geöffnet
„Der heurige Flohmarkt ist wieder sehr gut gelaufen“ freut sich Lions Präsident Mag. Christof Kravutske gemeinsam mit Flohmarkt-Chef Alois Kain. Neben einem umfangreichen Angebot kurioser Raritäten haben sicher auch das beliebte Kuchenbuffet der Lions Damen und die von den Männern selbst gebackenen Kekse zum Erfolg beigetragen. Die zahlreichen Besucher aus nah und fern haben fleißig gekauft und zugegriffen, wodurch wieder erfreuliche Mittel in die Activitykasse des Ischler Lions Clubs geflossen sind. Mittel, die der Club fast jede Woche für eine Hilfsaktion in Bad Ischl oder den nächsten Nachbarorten einsetzen kann.

„Ich möchte nicht nur den Kunden und Besuchern ganz herzlichen danken“, erklärt Präsident Kravutske, „sondern auch meinem gesamten Team“: allen Lions, deren Gattinnen, Kindern und Verwandten, die immer wieder tatkräftig mithelfen und dabei tagelang auf den Beinen sind. Ein besonderes Dankeschön gilt auch allen Firmen, die den Lions Club seit vielen Jahren bei der Durchführung des Flohmarktes nennenswert unterstützen.

Der Lions Punschstand am Schröpferplatz ist auch in den Weihnachtsferien bis zum Glöcklertag am 5. Jänner täglich geöffnet. „Der Punschstand ist irgendwie auch ein Wunschstand“ erklärt der Lionspräsident und meint damit die Möglichkeit, den Lions beim Standldienst Hinweise zu geben, wenn man jemanden kennt, der in Not geraten, bedürftig oder in ernsten Schwierigkeiten ist. Am Punschstand gibt es auch noch die Möglichkeit, die letzten Lions Kekse zu erwerben, so lange der Vorrat halt noch reicht!

Fotos: Lions Club-Reimair

Teilen.

Comments are closed.