salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Lions Flohmarkt bestens besucht

0

Lions Punsch­stand bis 5. Jän­ner geöff­net
„Der heu­ri­ge Floh­markt ist wie­der sehr gut gelau­fen“ freut sich Lions Prä­si­dent Mag. Chris­tof Kra­vut­s­ke gemein­sam mit Floh­markt-Chef Alo­is Kain. Neben einem umfang­rei­chen Ange­bot kurio­ser Rari­tä­ten haben sicher auch das belieb­te Kuchen­buf­fet der Lions Damen und die von den Män­nern selbst geba­cke­nen Kek­se zum Erfolg bei­getra­gen. Die zahl­rei­chen Besu­cher aus nah und fern haben flei­ßig gekauft und zuge­grif­fen, wodurch wie­der erfreu­li­che Mit­tel in die Acti­vi­ty­kas­se des Isch­ler Lions Clubs geflos­sen sind. Mit­tel, die der Club fast jede Woche für eine Hilfs­ak­ti­on in Bad Ischl oder den nächs­ten Nach­bar­or­ten ein­set­zen kann.

Ich möch­te nicht nur den Kun­den und Besu­chern ganz herz­li­chen dan­ken“, erklärt Prä­si­dent Kra­vut­s­ke, „son­dern auch mei­nem gesam­ten Team“: allen Lions, deren Gat­tin­nen, Kin­dern und Ver­wand­ten, die immer wie­der tat­kräf­tig mit­hel­fen und dabei tage­lang auf den Bei­nen sind. Ein beson­de­res Dan­ke­schön gilt auch allen Fir­men, die den Lions Club seit vie­len Jah­ren bei der Durch­füh­rung des Floh­mark­tes nen­nens­wert unter­stüt­zen.

Der Lions Punsch­stand am Schröp­fer­platz ist auch in den Weih­nachts­fe­ri­en bis zum Glöck­ler­tag am 5. Jän­ner täg­lich geöff­net. „Der Punsch­stand ist irgend­wie auch ein Wunsch­stand“ erklärt der Lions­prä­si­dent und meint damit die Mög­lich­keit, den Lions beim Standldienst Hin­wei­se zu geben, wenn man jeman­den kennt, der in Not gera­ten, bedürf­tig oder in erns­ten Schwie­rig­kei­ten ist. Am Punsch­stand gibt es auch noch die Mög­lich­keit, die letz­ten Lions Kek­se zu erwer­ben, so lan­ge der Vor­rat halt noch reicht!

Fotos: Lions Club-Rei­ma­ir

Teilen.

Comments are closed.