salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

NTS Athleten bei erstem Schüler-Austriacup des Jahres erfolgreich

0

Eli Deu­bler auf Platz 2 bei den Schü­le­rin­nen, Sig­run Klein­rath auf Platz 1 bei den Junio­rin­nen
Wäh­rend bei uns im Salz­kam­mer­gut noch immer kein Schnee in Sicht ist und daher die Kalm­berg­schan­ze in Bad Goi­sern noch immer nicht in Betrieb genom­men wer­den konn­te, gibt es im Land Salz­burg genug, sodass der Schü­ler-Aus­tria­cup in Saal­fel­den bei guten Bedin­gun­gen abge­hal­ten wer­den konn­te. Vom ASVÖ Nor­dicS­ki­team Salz­kam­mer­gut waren Eli Deu­bler, Sig­run Klein­rath, Rapha­el Lip­pert und Jakob Peer am Start.

Vor allem die Mädels konn­ten wie­der ein­mal voll über­zeu­gen. Eli­sa Deu­bler unter­lag in einem wah­ren Kri­mi nur knapp der spä­te­ren Sie­ge­rin. Mit Sprün­gen auf 58,5 und 59,5 Metern beleg­te sie Rang 2. Sig­run Klein­rath konn­te sich gegen ihre Dau­er­kon­kur­ren­tin aus Tirol, gegen die sie zuletzt noch den Kür­ze­ren gezo­gen hat­te, die­ses Mal sou­ve­rän durch­set­zen. Sie sieg­te in der Junio­rin­nen- Klas­se.

Die Bur­schen waren nicht in den vor­de­ren Rän­gen zu fin­den. Bei star­ker Kon­kur­renz und einem gro­ßen Star­ter­feld beleg­ten Rapha­el Lip­pert in der Schü­ler­klas­se 1 den 21. Platz und Jakob Peer in der Schü­ler­klas­se 2 Rang 42. Beim Con­ti­nen­tal­cup in Bischofs­ho­fen beleg­te Max Stei­ner die Rän­ge 21 und 36.

Foto: pri­vat

Teilen.

Comments are closed.