salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Traktoranhänger kippte in Kurve um

4

Am Frei­tag kam es auf der Gmund­ner Stra­ße im Gemein­de­ge­biet von Att­nang-Puch­heim zu einem Ver­kehrs­un­fall. Ein mit Zucker­rü­ben­me­las­se bela­de­ner Trak­tor­an­hän­ger kipp­te in der Links­kur­ve nach der Orts­ein­fahrt um und blieb seit­lich auf der Fahr­bahn lie­gen.

Gegen 11:00 Uhr wur­de die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Puch­heim zur Fahr­zeug­bergung alar­miert. Der umge­stürz­te Trak­tor­an­hän­ger wur­de mit­tels Kran und Seil­win­de wie­der auf die Räder gestellt und konn­te anschlie­ßend durch das Zug­fahr­zeug von der Unfall­stel­le ent­fernt wer­den. Das aus­ge­lau­fe­ne Fut­ter­mit­tel wur­de gebun­den und abtrans­por­tiert. Die Lan­des­stra­ße war für die Dau­er der Ber­ge- und Auf­räum­ar­bei­ten gesperrt.

Fotos und Text: www.ff-puchheim.at

Teilen.

4 Kommentare

  1. Aber nein, Bul­le ist nur sturz­be­sof­fen, da darf man sol­che Idio­tis­men igno­rie­rend und sich sein Teil den­ken zur Kennt­nis neh­men!

  2. ist so ein bau­ern­schä­del wie­der mal — wie üblich- ohne hirn, ohne licht, ohne kenn­zei­chen zu schnell gewe­sen. is ja wurscht. die bau­ern dür­fen ja sowie­so alles bei uns. gell herr inspek­tor.

  3. Timm_Thaler am

    Ah ja, IBCr schaut auch gut gesi­chert aus…durch die FW, .zumin­dest nach dem ver­rut­schen und umkip­pen