salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Verkehrsunfall in Laakirchen fordert zwei Verletzte

0

Sonn­tag­mit­tag ereig­ne­te sich ein Ver­kehrs­un­fall in Laa­kir­chen. Zwei Fahr­zeu­ge sind bei einer Kreu­zung kol­li­diert.

Zu Auf­räum­ar­bei­ten nach einem Ver­kehrs­un­fall im Bereich der Mar­tin-Rad­ler-Stra­ße wur­de Sonn­tag­mit­tag die Feu­er­wehr der Stadt Laa­kir­chen alar­miert. Zwei Fahr­zeu­ge kol­li­dier­ten aus bis­her unbe­kann­ter Ursa­che im Kreu­zungs­be­reich.

Bei­de Fah­rer wur­den lei­der ver­letzt und muss­ten vom Roten Kreuz ins Kran­ken­haus ein­ge­lie­fert wer­den. Die Ein­satz­kräf­te der Feu­er­wehr stell­ten den Brand­schutz sicher, ban­den die aus­ge­lau­fe­nen Treib­stof­fe und räum­ten die Unfall­stel­le.

Fotos: Feu­er­wehr Laa­kir­chen

Teilen.

Comments are closed.