salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

JHV der FF St. Georgen im Attergau

0

Am 07. Febru­ar 2020 fand die 148. Jah­res­voll­ver­samm­lung der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr St. Geor­gen im Atter­gau im Gast­hof Kir­chen­wirt statt. Als Ehren­gäs­te konn­ten u.a. Bür­ger­meis­ter Fer­di­nand Aigner und Abschnitts­feu­er­wehr­kom­man­dant Brand­rat Mar­tin Schall­mei­ner begrüßt wer­den.

Es wur­de dabei Bilanz über das ver­gan­ge­ne Jahr 2019 gezo­gen. So wur­den nicht weni­ger als 125 Ein­sät­ze ver­zeich­net. Die­se glie­dern sich in 22 Brand- und 103 tech­ni­sche Ein­sät­ze. Wei­ters wur­den 51 wöchent­li­che Übun­gen abge­hal­ten, wel­che von durch­schnitt­lich 32 Mann besucht wur­den. Der gesam­te Zeit­auf­wand für Ein­sät­ze, Aus­bil­dung, Jugend­ar­beit, Bewer­be etc. der Kame­ra­den betrug im Jahr 2019 die statt­li­che Sum­me von über 12.400 ehren­amt­li­chen Stun­den.

Auch ver­dien­te Mit­glie­der konn­ten geehrt und beför­dert wer­den. So wur­de unter ande­rem Chris­ti­an Hof­au­er zum Brand­meis­ter ernannt. Wei­ters wur­den die Kame­ra­den Johann Fischer, Han­nes Schmeis­ser und Fried­rich Treml für ihre lang­jäh­ri­gen Ver­diens­te im Feu­er­wehr­we­sen geehrt. Für die außer­or­dent­lich gute Zusam­men­ar­beit mit den Feu­er­weh­ren der Gemein­de wur­de Kon­troll­in­spek­tor Klaus Wim­mer die Ver­dienst­me­dail­le des Bezir­kes über­reicht.

In den Gruß­wor­ten dank­ten die anwe­sen­den Ehren­gäs­te für die Ver­diens­te im abge­lau­fe­nen Jahr und wünsch­ten den Kame­ra­den alles Gute für die Her­aus­for­de­run­gen im Jahr 2020.

Teilen.

Comments are closed.