salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

JHV der FF St. Georgen im Attergau

0

Am 07. Februar 2020 fand die 148. Jahresvollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr St. Georgen im Attergau im Gasthof Kirchenwirt statt. Als Ehrengäste konnten u.a. Bürgermeister Ferdinand Aigner und Abschnittsfeuerwehrkommandant Brandrat Martin Schallmeiner begrüßt werden.

Es wurde dabei Bilanz über das vergangene Jahr 2019 gezogen. So wurden nicht weniger als 125 Einsätze verzeichnet. Diese gliedern sich in 22 Brand- und 103 technische Einsätze. Weiters wurden 51 wöchentliche Übungen abgehalten, welche von durchschnittlich 32 Mann besucht wurden. Der gesamte Zeitaufwand für Einsätze, Ausbildung, Jugendarbeit, Bewerbe etc. der Kameraden betrug im Jahr 2019 die stattliche Summe von über 12.400 ehrenamtlichen Stunden.

Auch verdiente Mitglieder konnten geehrt und befördert werden. So wurde unter anderem Christian Hofauer zum Brandmeister ernannt. Weiters wurden die Kameraden Johann Fischer, Hannes Schmeisser und Friedrich Treml für ihre langjährigen Verdienste im Feuerwehrwesen geehrt. Für die außerordentlich gute Zusammenarbeit mit den Feuerwehren der Gemeinde wurde Kontrollinspektor Klaus Wimmer die Verdienstmedaille des Bezirkes überreicht.

In den Grußworten dankten die anwesenden Ehrengäste für die Verdienste im abgelaufenen Jahr und wünschten den Kameraden alles Gute für die Herausforderungen im Jahr 2020.

Teilen.

Comments are closed.