salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Das Museum der Stadt Bad Ischl hat wieder geöffnet

0

Ab Frei­tag 29. Mai und man freut uns auf Ihren Besuch
Trotz der Ein­hal­tung von not­wen­di­gen Auf­la­gen und Vor­schrif­ten, ist man sicher, Ihnen wie­der ein inter­es­san­tes geschicht­li­ches Erleb­nis bie­ten zu kön­nen. Und übri­gens: wenn die Rei­se in den Süden schon nicht mög­lich ist, kom­men Sie in die Aus­stel­lung „Sehn­sucht Küs­ten­land – Desi­de­rio Lito­ra­le“ und träu­men Sie bei den Bil­den von Ger­hard Oli­ver Moser von Son­ne, Meer und süd­li­chem Flair.

Hier noch ein paar nütz­li­che Infor­ma­tio­nen für Sie:
• im Ein­gang wei­sen Schil­der auf alle Rege­lun­gen hin.
• Des­in­fek­ti­ons­mit­tel ste­hen zur Ver­fü­gung
• Bit­te um Ein­hal­tung eines Min­dest-Abstan­des von 1,5 Metern pro Per­son
• Das Tra­gen eines Mund-Nasen-Schut­zes ist Pflicht. Soll­ten Sie sel­ber kei­ne Mas­ke haben, so bie­tet das Muse­um wie­der­ver­wend­ba­re Mas­ken an der Kas­se zum Ver­kauf an.
• Nicht mehr als 2o Per­so­nen dür­fen sich in unse­rem klei­nen Muse­um gleich­zei­tig auf­hal­ten.
• Lei­der kön­nen Ver­an­stal­tun­gen oder Grup­pen­for­ma­te, also auch Füh­run­gen, bis auf wei­te­res nicht statt­fin­den.
• Das Muse­ums­kaf­fee ist bis auf wei­te­res geschlos­sen.
.—–
Foto: Opa­ti­ja

Teilen.

Comments are closed.