salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Salzkammergut-Trophy Individuell 2020“

0

Natür­lich kämpft man auch bei der Salz­kam­mer­gut-Tro­phy mit den Aus­wir­kun­gen des Coro­na-Lock­downs, arbei­tet aber seit Wochen inten­siv an einer klei­ne­ren Ver­an­stal­tung und einem zusätz­li­chen Renn­for­mat. Eines vor­weg: Eine Salz­kam­mer­gut-Tro­phy, wie man sie kennt, mit 5.000 Teil­neh­mern aus über 40 Län­dern, meh­re­ren tau­sen­den Besu­chern und Fans an den Stre­cken, Fest­zelt und Par­tys wird es auf­grund der Bestim­mun­gen und Beschrän­kun­gen rund um das Coro­na-Virus heu­er nicht geben kön­nen. Um aber mög­lichst vie­len Moun­tain­bike-Fans den­noch das berühm­te Tro­phy-Fee­ling zu ermög­li­chen, arbei­tet das Tro­phy-Team seit Ende März inten­siv an einem zusätz­li­chen Renn­for­mat, das für vie­le Biker sogar eine inter­es­san­te­re Alter­na­ti­ve sein könn­te!

Salz­kam­mer­gut-Tro­phy Indi­vi­du­ell“ von Juli bis Okto­ber
Über vier Mona­te hin­durch sol­len die meis­ten Tro­phy-Stre­cken wett­kampf­mä­ßig befahr­bar gemacht wer­den. Ein­zel­ne Abschnit­te, vor allem Anstie­ge sowie Flach­pas­sa­gen außer­halb der Sied­lungs­ge­bie­te, wer­den dabei mit einer per­ma­nent ein­satz­be­rei­ten Zeit­neh­mung ver­se­hen und den Teil­neh­mern Renn­fee­ling und Wett­kampf­at­mo­sphä­re geben. Auf den Trans­fer­stre­cken dazwi­schen kann man Pau­sen ein­le­gen, in den Hüt­ten ein­keh­ren und die traum­haf­te Land­schaft des Salz­kam­mer­gu­tes genie­ßen. Wer an einem Tag alle Zeit­mess- und Kon­troll­punk­te einer Stre­cke absol­viert hat, kommt in die Rang­lis­te, wel­che wie­der­um immer aktu­ell auf der Tro­phy-Home­page www.trophy.at abruf­bar ist.

Anmel­dung, Start­num­mer, Teil­neh­mer­ge­büh­ren….
Anmel­den zur „Salz­kam­mer­gut Tro­phy Indi­vi­du­ell“ kann man sich ab sofort über die Tro­phy-Web­site unter www.trophy.at/anmeldung.
Mit der Ent­rich­tung einer ein­ma­li­gen Gebühr in der Höhe von 29 Euro kön­nen alle Tro­phy-Fans belie­big oft teil­neh­men und ihre Zeit dadurch mehr­mals ver­bes­sern bzw. sogar auf unter­schied­li­chen Distan­zen star­ten! Für Gra­vel- und E‑Bikes gibt es eige­ne Wer­tungs­klas­sen, aller­dings wird dafür eine eige­ne Start­num­mer benö­tigt! Das Start­pa­ket mit dem Trans­pon­der für die Zeit­mes­sung kann bei den Tou­ris­mus­ver­bän­den und Rad­ge­schäf­ten in der Regi­on abge­holt wer­den, bzw. wird es bei Anmel­dung bis zum 15. Juni auf Wunsch auch per Post zuge­schickt.

Impuls für die Feri­en­re­gi­on „Dach­stein Salz­kam­mer­gut“ in einer schwie­ri­gen Zeit
Mit 25.000 bis 30.000 Näch­ti­gun­gen und einer tou­ris­ti­schen Wert­schöp­fung von über 3 Mil­lio­nen Euro ist die Salz­kam­mer­gut Tro­phy all­jähr­lich auch ein wich­ti­ger wirt­schaft­li­cher Fak­tor in der Regi­on. Mit dem Kon­zept der „Salz­kam­mer­gut-Tro­phy Indi­vi­du­ell“ möch­te das Tro­phy-Team mög­lichst vie­le Biker anspre­chen und damit auch einen posi­ti­ven Bei­trag für die vor­aus­sicht­lich schwie­ri­ge Som­mer­sai­son leis­ten. Nach­dem alle Aus­dau­er­sport­ver­an­stal­tun­gen bis Ende Juni fix abge­sagt wur­den und auch vie­le Bewer­be im Som­mer aus­fal­len, bren­nen die Sport­ler nach neu­en Her­aus­for­de­run­gen. Die „Salz­kam­mer­gut-Tro­phy Indi­vi­du­ell“ mit Start ab 1. Juli wird die aller­ers­te Ver­gleichs­mög­lich­keit für Biker in Öster­reich bie­ten! Ein span­nen­der Wett­be­werb, der erst am letz­ten Renn­tag im Okto­ber ent­schie­den sein wird.

Ursprüng­lich geplan­tes Tro­phy-Wochen­en­de am 18. und 19. Juli: Ist wenigs­tens ein klei­ner MTB-Mara­thon mög­lich?
Noch ist unklar, ob am eigent­li­chen Tro­phy-Wochen­en­de eine klei­ne­re Ver­an­stal­tung statt­fin­den kann. Das Tro­phy-Team hat die Hoff­nung nicht auf­ge­ge­ben und sich vie­le Gedan­ken gemacht, wie eine sol­che „Tro­phy light“ aus­se­hen könn­te. Eine Mög­lich­keit wäre das Star­ter­feld zu beschrän­ken und auf zwei Tage auf­zu­tei­len. Statt eines Mas­sen­starts könn­ten sich die Teil­neh­mer ein­zeln inner­halb eines Zeit­fens­ters von 2 bis 3 Stun­den auf den Weg machen, damit sich kei­ne Grup­pen bil­den. Da es bezüg­lich Brei­ten­sport­ver­an­stal­tun­gen für den Som­mer aber noch immer kei­ne gesetz­li­che Rege­lung gibt, sind im Moment nur Anmel­dun­gen für die „Salz­kam­mer­gut-Tro­phy indi­vi­du­ell“ mög­lich!

Alle aktu­el­len Infor­ma­tio­nen unter www.trophy.at

Foto: Hei­ko Man­dl bzw. Mar­tin Biho­unek!

Teilen.

Comments are closed.