salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Vereinsgründung — Historischer Marineverein

0

Wir, die “Tra­di­ti­ons-Escad­re der K.u.K. Kriegs­ma­ri­ne” fan­den bei unse­ren Auf­trit­ten in Gmun­den und Bad Ischl bei den Zuschau­ern immer gros­ses Inter­es­se. Mit­un­ter kamen auch des öfte­ren Anfra­gen bezüg­lich Mit­glied­schaft zum Ver­ein. Wir beab­sich­ti­gen daher in Gmun­den eine Sek­ti­on (ESCAD­RE) des “Ver­ei­nes Freun­de His­to­ri­scher Schif­fe (FHS)” zu grün­den. Gmun­den ist für den Stand­ort der Escad­re prä­de­sti­niert, nicht nur weil hier der Zugang zum Hau­se Habs­burg geschicht­lich ver­an­kert ist, son­dern auch in einer Gmund­ner Werft, eini­ge der ers­ten Kriegs­chif­fe aus Holz, die soge­nann­ten Tschai­ken für die Donau­flot­til­le gebaut wur­den. Die­se wur­den dann über die Traun nach Linz und Wien geschifft wo sie dem­entspre­chend für den Ein­satz auf­ge­rüs­tet wor­den sind.

Der Ver­ein Freun­de His­to­ri­scher Schif­fe zählt ca. 350 Mit­glie­der. Die Sek­ti­on Tra­di­ti­ons-Escad­re der K.u.K. Kriegs­ma­ri­ne hat der­zeit 25 uni­for­mier­te und 10 zivi­le Mit­glie­der öster­reich­weit. (Sie­he auch unter www.fhsaustria.org)

Foto: pri­vat

Teilen.

Comments are closed.