salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Vöcklabrucker kandidieren für die Landesschülervertretung

0

Dem­nächst ste­hen die Wah­len der Lan­des­schü­ler­ver­tre­tung an. Die­ses Jahr tre­ten mit Fabio Rosen­kranz und Lenard Haberl zwei Schü­ler aus dem Bezirk an.

Fabio Rosen­kranz hat bereits Erfah­rung. Er ist bereits die­ses Jahr Mit­glied der Lan­des­schü­ler­ver­tre­tung. „In den letz­ten Jah­ren wur­de schon viel erreicht und echt star­ke Ver­tre­tungs­ar­beit geleis­tet. Wir akzep­tie­ren die Schu­le aber nicht so wie sie ist, denn wir haben den Mut zu sehen, wie sie sein könn­te und den Taten­drang sie auch zu der zu machen!“, gibt sich Fabio kämp­fe­risch und über­zeugt, ech­te Ver­än­de­run­gen bewir­ken zu kön­nen.
Der 17-jäh­ri­ge Lenard for­dert, dass die Schu­le wie­der mehr zu Ihrer eigent­li­chen Bestim­mung zurück­kehrt: „Die Schu­le ist der Ort, wo die Bau­stei­ne für unse­re Zukunft gelegt wer­den. Des­halb soll man für das Leben ler­nen und nicht für die Schu­le“.

Team aus 24 Schü­le­rin­nen und Schü­lern
Natür­lich kan­di­die­ren die bei­den nicht allei­ne. Gemein­sam mit 22 ande­ren Schü­le­rin­nen und Schü­lern aus ganz Ober­ös­ter­reich bil­den sie das Team „next chap­ter – pack ma’s an“. Denn es ist höchs­te Zeit, ein neu­es Kapi­tel im Schul­sys­tem auf­zu­schla­gen. Digi­ta­li­sie­rung, Indi­vi­dua­li­sie­rung und Eigen­ver­ant­wor­tung sind nur ein paar der Schlag­wor­te, die das Team for­dert. Die Lan­des­schü­ler­ver­tre­tung ist die gesetz­lich gewähl­te Ver­tre­tung aller Schü­le­rin­nen und Schü­ler Ober­ös­ter­reichs. Die Wah­len fin­den jedes Jahr gegen Schul­schluss für das kom­men­de Jahr statt.

Foto: UHS

Teilen.

Comments are closed.