salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

0

Das Offe­ne Tech­no­lo­gie­la­bor Ote­lo Gmun­den und die Stadt­ge­mein­de (Umwelt­aus­schuss) hal­ten ein wei­te­res Repair-Café ab. Frei­tag, 17. 7., 15.00 – 18.30 Uhr, Kapu­zi­ner­klos­ter Gmun­den, Klos­ter­platz 2, 1. Stock (Ote­lo-Räu­me)

Aus Sicher­heits­grün­den lau­fen die Repair-Cafes wei­ter­hin nur gegen vor­he­ri­ge Anmel­dung und mit Mas­ken­pflicht ab. Letz­te­re gilt auch für die Repa­ra­tur-Assis­ten­ten. Anmel­dung bit­te vor­zugs­wei­se per E‑Mail: fritz_feichtinger@aon.at, not­falls auch per Tele­fon: 0650 8651768

Die nächs­ten Gmund­ner Repair Cafés sind am 14.8., 11.9. und 9.10. geplant. Am 25. 9. fin­det übri­gens das ers­te Repair Café des Ver­ei­nes „Scharn­stein für die Zukunft statt“ – Am 25. 9., 14.00 – 17.00 Uhr, Volks­schu­le Viecht­wang,

Anmel­dung unter: zunkunft.scharnstein@gmail.com bzw. +43 650 6669006 Das belieb­te Repa­rie­ren gibt es somit in einem engen Radi­us in Gmun­den, Vorch­dorf, Vöck­la­bruck und Scharn­stein.

Foto: pri­vat

Teilen.

Kommentare