salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Diebestrio in Frankenmarkt — Auf Flucht Schuhe verloren

0

Ein Die­be­strio hat am Diens­tag in Fran­ken­markt ver­sucht, einen Wir­ten übers Ohr zu hau­en. Nach­dem sie um Arbeit und Essen gebet­telt hat­ten, soll einer der drei die Kell­ner­brief­ta­sche durch­sucht haben. Sie ergrif­fen die Flucht.

Zwei Män­ner und eine Frau mit süd­län­di­schem Aus­se­hen betra­ten am 30. Juni 2020 um 14 Uhr in Fran­ken­markt die Gast­stu­be eines Gast­hau­ses und erkun­dig­ten sich beim Gast­wirt nach Arbeit. Als die­ser die Anfra­ge ver­nein­te, klag­ten die Unbe­kann­ten über Hun­ger und bet­tel­ten um Essen.

Wirt abge­lenkt — Kell­ner­brief­ta­sche durch­sucht

Nach anfäng­li­chem Zögern ging der Gast­wirt in die Küche, um nach Ess­ba­rem zu sehen. Als er zurück­kam, ertapp­te er einen der Män­ner hin­ter der The­ke beim Durch­su­chen der Kell­ner­brief­ta­sche. Beim Ver­such, den Täter am Ver­las­sen des Lokals zu hin­dern, setz­te sich die­ser gewalt­sam zu Wehr und dräng­te in Rich­tung Aus­gang, wo sich die zwei­te männ­li­che Per­son befand.

Auf Flucht Schu­he ver­lo­ren

Es kam zu einer Ran­ge­lei mit den bei­den Tätern, wobei eine Tür beschä­digt wur­de. Trotz wei­te­rer Ver­su­che des Gast­wir­tes, die Täter im Aus­gangs­be­reich zurück­zu­hal­ten, gelang die­sen die Flucht, wobei sie teil­wei­se ihre Schu­he ver­lo­ren. Die ört­li­che Fahn­dung ver­lief nega­tiv.

Quel­le: LPD

Teilen.

Comments are closed.