salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Neue Meister braucht die Wirtschaft

0

Aus­ge­zeich­ne­ten Werk­meis­tern steht jeder Kar­rie­re­weg offen
Vöck­la­bruck. Ins­ge­samt 60 neu­en Werk­meis­tern konn­te das WIFI Vöck­la­bruck zur bestan­de­nen Meis­ter­prü­fung – trotz Coro­na – gra­tu­lie­ren. In drei gro­ßen Meis­ter­fei­ern wur­de die zwei­jäh­ri­ge Aus­bil­dung am WIFI für Elek­tro­tech­ni­ker, Kunt­stoff­tech­ni­ker und Maschi­nen­bau­er abge­schlos­sen. Beson­ders her­vor­ge­ho­ben wur­den dabei die neu­en Elek­tro­tech­nik-Meis­ter, die alle­samt ihre Aus­bilung und ihre Pro­jekt­ar­beit mit „aus­ge­zeich­ne­tem Erfolg“ absol­viert haben.

Die Werk­meis­ter­schu­le des WIFI in Vöck­la­bruck bil­det jedes Jahr meh­re­re Klas­sen von ange­hen­den Meis­tern aus, die in ihrem Beruf mehr errei­chen wol­len. Zwei Jah­re lang dau­ern die Kur­se, die von den mit­ten im Berufs­le­ben ste­hen­den Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mern bei­na­he täg­lich nach der Arbeit absol­viert wer­den. Theo­rie steht dabei genau­so auf dem Lehr­plan wie viel Pra­xis und als Abschluss eine umfang­rei­che Pro­jekt­ar­beit. Im Berufs­le­ben ist der Meis­ter mit der Stu­fe 6 im Natio­na­len Qua­li­fi­ka­ti­ons­rah­men gleich gestellt mit einem Bache­lor oder einem Inge­nieur.

Unse­re Betrie­be im Bezirk brau­chen bes­tens aus­ge­bil­de­te Fach­kräf­te – die Absol­ven­ten der Werk­meis­ter­schu­le sind wah­re Meis­ter ihres Faches und über­all begehrt“, weiß WKO-Bezirks­stel­len­ob­mann Ste­phan Preis­hu­ber, selbst Lan­des­in­nungs­meis­ter der Elek­tro­tech­ni­ker. Den Betrie­ben der Regi­on ist die hoch qua­li­fi­zier­te Aus­bil­dung ihrer Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter ein gro­ßes Anlie­gen, daher wer­den jedes Jahr neue Meis­ter­kur­se im Wifi gestar­tet.

Einen unver­bind­li­chen Infor­ma­ti­ons­abend für die Werk­meis­ter­schu­le 2020/2021 gibt es am Mon­tag, 17. August 2020, um 17 Uhr im WIFI Vöck­la­bruck. Nähe­re Infor­ma­tio­nen zur WIFI-Meis­ter­schu­le unter 05–7000-5860

Teilen.

Kommentare