salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Lkw in Vollbrand

0

16 Feu­er­weh­ren stan­den Mitt­woch­mit­tag bei einem LKW-Brand in Fran­ken­burg am Haus­ruck im Ein­satz.

Meh­re­re Not­ru­fe führ­ten anfangs zu einer Alar­mie­rung nach Wald­zell, wo sich dann her­aus­stell­te, dass der bren­nen­de LKW bereits im Gemein­de­ge­biet von Fran­ken­burg am Haus­ruck stand. Dort­hin wur­den aber bereits 14 Feu­er­weh­ren zu einem Brand eines land­wirt­schaft­li­chen Objekts alar­miert. Tat­säch­lich gebrannt hat aber ein LKW

Der Lkw konn­te unter Ein­satz von meh­re­ren Hoch­ruck- und Schaum­roh­ren gelöscht wer­den. Für die Was­ser­ver­sor­gung muss­te eine meh­re­re Kilo­me­ter lan­ge Lösch­was­ser­lei­tung ver­legt wer­den. Die L1064 zwi­schen Fran­ken­burg und Wald­zell war für meh­re­re Stun­den gesperrt.

Fotos: FF Fran­ken­burg & FF Stei­ning

Teilen.

Kommentare