salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Musikerhochzeiten in Atzbach

0

Ein „Coro­na bedingt“ äußert sel­te­nes Fest erleb­te die über 70 Akti­ve umfas­se­ne Musik­ka­pel­le Atz­bach 1865 am 12.09.2020. Ihr Obmann­stell­ver­tre­ter, der Tubist und Schlag­zeu­ger Paul Georg Kin­ber­ger hei­ra­te­te sei­ne Braut Elke Lanz, bei­de aus Pit­zen­berg. Da die­se von Beruf Poli­zis­tin ist, kamen die engs­ten Hoch­zeits­gäs­te mit einem Old­ti­mer Ein­satz­fahr­zeug der Poli­zei zur Trau­ung in der Pfarr­kir­che Atz­bach. Pfarr­ad­mi­nis­tra­tor Chris­ti­an Usche Oje­ne aus Nige­ria zele­brier­te Hoch­zeits­mes­se, die von der Musik­ka­pel­le unter Kpm. DI(FH) Bern­hard Hut­te­rer musi­ka­lisch umrahmt wur­de.

Zwei Stun­den spä­ter hei­ra­te­te in der sel­ben Kir­che die Flö­tis­tin und Mar­ke­ten­de­rin Vere­na Mai­rin­ger ihren Bräu­ti­gam Lukas Ehe­n­fell­ner, bei­de aus Atz­bach und die Musik­ka­pel­le unter Stab­füh­rer Wolf­gang Humer spiel­te auf dem Kir­chen­platz zum Emp­fang. Den Got­tes­dienst zele­brier­te Dia­kon Alo­is Mai­rin­ger und Musi­kobamm DI(FH) Hubert Brand­mayr über­brach­te bei­den Paa­ren die Glück­wün­sche sei­ner Kapel­le.

Bild­text zu 5492: v.l. Paul Georg und Elke Kin­ber­ger, Vere­na Mai­rin­ger und Lukas Ehren­fell­ner (Foto Stroh­bach)

Teilen.

Kommentare