salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

UHS Vöcklabruck startet mit neuer Leitung

0

Eme­ly Oster­korn als Obfrau und Fabi­an Egger als Geschäfts­füh­rer ste­hen an der Spit­ze der Orts­grup­pe Vöck­la­bruck.
Nicht nur für die Schü­le­rIn­nen beginnt wie­der ein neu­es, her­aus­for­dern­des Jahr. Auch die Uni­on Höhe­rer Schü­ler Ober­ös­ter­reich (UHS ) star­tet moti­viert in das neue Schul­jahr. Eine der 13 Orts­grup­pen (OG) ist die Orts­grup­pe Vöck­la­bruck. Sie wird im nächs­ten Schul­jahr von der Obfrau Eme­ly Oster­korn (18) und dem neu­en Geschäfts­füh­rer Fabi­an Egger (16) gelei­tet, sowie den LSV-Mit­glie­dern Fabio Rosen­kranz und Lenard Haberl unter­stützt.

Der Kampf gegen die Aus­brei­tung der Pan­de­mie im letz­ten Semes­ter war auch ein Kampf gegen den her­kömm­li­chen Fron­tal­un­ter­richt. In die­sem Schul­jahr wol­len wir gemein­sam mit allen Schü­ler­ver­tre­te­rIn­nen des Bezirks die­se Her­aus­for­de­run­gen erneut anneh­men, um die Schu­le gemein­sam end­lich ins 21. Jahr­hun­dert zu füh­ren“, so Fabi­an Egger, wel­cher zur­zeit das BRG Vöck­la­bruck besucht und mit Vor­freu­de auf das kom­men­de Jahr blickt.

Bereits in der ers­ten Schul­wo­che beginnt die Orts­grup­pe Vöck­la­bruck mit einer Schul­star­tak­ti­on ihre Arbeit.
„Durch die Schul­star­tak­ti­on, bei der auch heu­er wie­der die Schul­start­sa­ckerl im gan­zen Bezirk ver­teilt wur­den, konn­ten wir die Schü­le­rIn­nen nicht nur durch das bei­geleg­te Infor­ma­ti­ons­ma­te­ri­al auf dem Lau­fen­den hal­ten, son­dern auch allen den Schul­start durch Snacks und Knab­be­rei­en ver­sü­ßen. Es dien­te außer­dem als ers­te von vie­len Aktio­nen, die wir heu­er trotz beson­de­rer Umstän­de, in vol­ler Moti­va­ti­on ange­hen“, erklärt die neue Obfrau Eme­ly Oster­korn aus der Baf­ep Vöck­la­bruck zuver­sicht­lich.

Wei­te­re Ver­an­stal­tun­gen, wie ein Schü­ler­ver­tre­tungs­coa­ching, ein Klas­sen­spre­cher­kon­gress, Softs­kill­se­mi­na­re und vie­les mehr sind bereits in Pla­nung. „Als regio­na­le Anlauf­stel­le für Fra­gen, Pro­ble­me und Ideen für den Bil­dungs­stand­ort Vöck­la­bruck wol­len wir uns auch heu­er wie­der um eine star­ke Ver­tre­tung an allen Schu­len bemü­hen. Des­halb wol­len wir auch aktiv auf inter­es­sier­te Schü­le­rIn­nen zuge­hen und dort kom­pe­tent hel­fen und unter­stüt­zen, wo wir nur kön­nen“, zeigt sich die neue Lei­tung der Orts­grup­pe Vöck­la­bruck ein­la­dend. Eben­falls zum Orts­grup­pen­vor­stand gehö­ren Fabio Rosen­kranz und Lenard Haberl. Sie sind in die­sem Schul­jahr Teil der Ober­ös­ter­rei­chi­schen Lan­des­schü­ler­ver­tre­tung und ver­tre­ten die rund 190.000 Schü­le­rin­nen und Schü­ler Ober­ös­ter­reichs gegen­über wich­ti­gen Ent­schei­dungs­trä­ge­rin­nen und Ent­schei­dungs­trä­gern im bil­dungs­po­li­ti­schen Bereich.

Zur OG Vöck­la­bruck:
Die Orts­grup­pe Vöck­la­bruck ist eine von 13 Orts­grup­pen der Uni­on Höhe­rer Schü­ler Ober­ös­ter­reich. Die­se bil­den durch ihre regio­na­le Nähe zu den Schü­lern gemein­sam die Grund­la­ge für die Ver­tre­tungs­ar­beit der UHS.

Zur UHS :
Die UHS ist die größ­te Schü­ler­or­ga­ni­sa­ti­on Ober­ös­ter­reichs und han­delt nach dem Mot­to „Ser­vice. Ver­tre­tung. Events“. Sie stellt für rund 90.000 höhe­re Schü­ler in Ober­ös­ter­reich eine seriö­se Ver­tre­tung in allen Schul­fra­gen dar und ver­tritt deren Inter­es­sen aktiv gegen­über den Ver­ant­wort­li­chen in der Bil­dungs­po­li­tik. Die UHS stellt im Schul­jahr 2020/21 die bei­den Lan­des­schul­spre­cher im BMHS und AHS Bereich sowie in der Lan­des­schü­ler­ver­tre­tung 16 von 16 Man­da­ten in den höhe­ren Schu­len.

Foto: pri­vat

Teilen.

Kommentare