salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Wanderer am Schoberstein abgestürzt

0

Ein 60-jäh­ri­ger Deut­scher begann am 22. Sep­tem­ber 2020 gemein­sam mit sei­ner Lebens­ge­fähr­tin den Abstieg vom Gip­fel des Schober­stei­nes. Nach weni­gen Metern stol­per­te der 60-Jäh­ri­ge, stürz­te ca. zehn Meter über stei­les, fel­si­ges Gelän­de ab und blieb ver­letzt lie­gen.

Sei­ne Beglei­te­rin setz­te einen Not­ruf ab. Die Mann­schaft des Not­arzt­hub­schrau­bers “Mar­tin 3” ret­te­te den Wan­de­rer mit einem Tau und brach­te ihn ins Kli­ni­kum Wels. Der 60-Jäh­ri­ge erlitt Ver­let­zun­gen unbe­stimm­ten Gra­des.

Teilen.

Comments are closed.