salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Altmünsters Frauenteam holt erstmals Punkt in Ottensheim

0

Mit dem 1:1 (1:1) beim TSV Ottens­heim fei­er­ten Alt­müns­ters Frau­en in der Lan­des­li­ga in der 4. Begeg­nung eine Pre­mie­re: zum ers­ten Mal konn­te ein Zäh­ler aus der Donau-Gemein­de nach Hau­se gebracht wer­den. Die Gast­ge­be­rin­nen gin­gen als Tabel­len­füh­rer zwar in der 11. Minu­te „pro­gramm­ge­mäß“ in Füh­rung, aber Sarah Stelz­ham­mer konn­te in der 34. Minu­te den Aus­gleichs­tref­fer erzie­len.

Chef­trai­ner Jür­gen Wabitsch (Alt­müns­ter):“ Die Gast­ge­be­rin­nen stell­ten ein sehr star­kes Team, das zu Recht in der Tabel­le ganz oben steht. Unse­re Youngs­ters in der Abwehr schlu­gen sich aber trotz des Dau­er­drucks der geg­ne­ri­schen Offen­si­ve bra­vou­rös, den Punkt ver­dan­ken wir unter ande­rem auch unse­rer Neo- Tor­hü­te­rin Kathi Hrou­da, die sen­sa­tio­nell reagier­te. Wir fan­den nur weni­ge Chan­cen vor, Sarah nütz­te cle­ver ihre Chan­ce und liegt mit 5 Sai­son­to­ren ex aequo mit den bei­den Ottens­hei­me­rin­nen „Flo“ Sen­sen­ber­ger (ver­letzt) und Nata­scha Füre­der auf Rang 2 der Score­rin­nen-Lis­te. Mei­ner gesam­ten Mann­schaft gebührt ein Son­der­lob, mit dem Zäh­ler sind wir hoch­zu­frie­den“.

Kathi Hrou­da wech­sel­te die Posi­ti­on
Pikan­te­rie am Rand: Kathi Hrou­da war in den bis­he­ri­gen 8 Begeg­nun­gen mit 3 Tref­fern erfolg­reichs­te Tor­schüt­zin der Elf aus dem Salz­kam­mer­gut, am Sams­tag ret­te­te sie erst­mals als Kee­pe­rin den ers­ten Punk­te­ge­winn.

Favo­rit gas­tiert am kom­men­den Sonn­tag im Traun­stein-Sta­di­on
Am 18. Okto­ber emp­fängt die Wabitsch-Elf um 15.30 Uhr im Traun­stein-Sta­di­on mit der Uni­on Ele­ments Dorf/Pram einen wei­te­ren Titel­an­wär­ter, der bis­her auf dem grü­nen Rasen noch kei­nen Zäh­ler abge­ge­ben hat.

Foto: FCA-Frau­en

Teilen.

Kommentare