salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Ölspur in Atzbac

0

Die FF Atz­bach wur­de am 04.10.2020 um 16:37 Uhr von der Lan­des­warn­zen­tra­le zu einer Ölspur in die Ort­schaft Schnöt­zing alar­miert. Auf der Lan­des­stra­ße zwi­schen Atz­bach und Nie­der­thal­heim wur­de ver­mut­lich durch einen ver­lo­re­nen Kübel der mit Öl gefüllt war die Stra­ße stark verschmutzt.

Nach dem Absi­chern der Ein­satz­stel­le wur­de mit Bin­de­mit­tel die Fahr­bahn gerei­nigt. Bereits zum Zwei­ten mal heu­er ist der Ver­ur­sa­cher einer Ölspur unbe­kannt und die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr bleibt wie­der auf den Kos­ten für das Bin­de­mit­tel und des­sen Ent­sor­gung “sit­zen”.

Im Ein­satz war die FF Atz­bach mit 18 Mann und 3 Fahr­zeu­gen. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Bil­der unter www.ff-atzbach.at

Foto: pri­vat

Teilen.

Comments are closed.