salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Was haben China und Portugal gemeinsam?

0

WIFI Gmunden/Bad Ischl erwei­tert Ange­bot
Die chi­ne­si­sche und die por­tu­gie­si­sche Spra­che wer­den von mehr als 1,5 Mrd. Men­schen auf unse­rem Pla­ne­ten gespro­chen. Immer mehr Men­schen sind fas­zi­niert von den frem­den Kul­tu­ren und inter­es­sie­ren sich für deren Geschich­te und Gepflo­gen­hei­ten. Das WIFI Gmunden/Bad Ischl bie­tet seit heu­er erst­mals Sprach­kur­se die­ser bei­den Län­der (Chi­ne­sisch und Por­tu­gie­sisch) an.

Auch ein Kurs für das Erler­nen der chi­ne­si­schen und japa­ni­schen Schrift­zei­chen –geni­al ein­fach erlernt- steht in Gmun­den auf dem Pro­gramm. Alles unter dem Mot­to „Ler­nen ohne Druck und Stress“. Inter­es­siert? Nähe­re Details unter T 05–7000-5260, Fr. Waldl.

Chi­ne­sisch leicht gemacht — 22.10.2020 bis 7.1.2021, Do 18 bis 19:30 Uhr (WIFI Bad Ischl)
Por­tu­gie­sisch leicht gemacht — 3.11.2020 bis 26.1.2021, Di 16:30 bis 18 Uhr (WIFI Gmun­den)
Chi­ne­si­sche und japa­ni­sche Schrift­zei­chen — 5.11.2020 bis 4.3.2021, Do 16:30 bis 18 Uhr (WIFI Gmun­den)

Foto: WIFI GmbH

Teilen.

Kommentare