salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Marktgemeinde Altmünster als „Junge Gemeinde“ ausgezeichnet

0

Die Markt­ge­mein­de Alt­müns­ter erhielt vom Land Ober­ös­ter­reich erneut die Aus­zeich­nung „Jun­ge Gemein­de“. Auf­grund sehr inten­si­ver Bemü­hun­gen um die Jugend sowie zahl­rei­cher sozia­ler Maß­nah­men konn­te die Markt­ge­mein­de die­se Aus­zeich­nung ein wei­te­res Mal erhal­ten.

(Alt­müns­ter, am 18.11.2020) „Jun­ge Gemein­de“ – Mit die­sem Titel darf sich die Markt­ge­mein­de Alt­müns­ter ein wei­te­res Mal schmü­cken. Die Viel­falt an Aktio­nen für Kin­der und Jugend­li­che konn­te das Land ein wei­te­res Mal über­zeu­gen. Die Feri­en­pass­ak­ti­on, zum Bei­spiel, ist mit ca. 55 Ver­an­stal­tun­gen pro Jahr die größ­te im gesam­ten Bezirk Gmun­den. Für Studenten/innen gibt es seit dem Jahr 2019 auch einen eige­nen Zuschuss von 100 Euro pro abge­schlos­se­nem Semes­ter. Auch das Stel­lungs­es­sen bie­tet der Jugend eine gute Gele­gen­heit mit Bür­ger­meis­te­rin Eli­sa­beth Feicht­in­ger ins Gespräch zu kom­men.

Ich freue mich wirk­lich, dass in den letz­ten Jah­ren so vie­le tol­le Aktio­nen rea­li­siert wer­den konn­ten“, so die Bür­ger­meis­te­rin. Eine wei­te­re Maß­nah­me ist die Schi­k­ar­ten­ak­ti­on, bei der Kin­der und Jugend­li­che aus Alt­müns­ter, Neu­kir­chen und Reindl­mühl jedes Jahr 2 Gra­tis­schi­k­ar­ten erhal­ten. Die­se Mög­lich­keit zur Unter­stüt­zung der Jugend­li­chen ist beson­ders Vize­bür­ger­meis­ter Josef Leit­ner wich­tig: „Ich bin wirk­lich stolz, dass wir mit sol­chen Aktio­nen unse­re Jugend toll unter­stüt­zen kön­nen.“ Neu hin­zu­ge­kom­men ist die­ses Jahr die sozia­le Schul­tü­ten­ak­ti­on für Eltern, die sich gera­de am Anfang des Schul­jah­res mit den viel­fäl­ti­gen Anfor­de­run­gen finan­zi­ell schwer­tun. Die­se Akti­on ist heu­er sehr gut ange­kom­men und ein gro­ßer Dank an alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger für die Unter­stüt­zung“, betont die Obfrau des Aus­schus­ses Jugend und Inte­gra­ti­on GR Syl­via Hit­zen­ber­ger.

(v.l.n.r.:) Gemein­de­ju­gend­re­fe­ren­tin Michae­la Str­nad, Vbgm. Josef Leit­ner, Obfrau Aus­schuss Jugend und Inte­gra­ti­on GR Syl­via Hit­zen­ber­ger und Bgm.in Eli­sa­beth Feicht­in­ger freu­en sich über die erneu­te Aus­zeich­nung zur „Jun­gen Gemein­de“.

Neben all die­sen Aktio­nen konn­te auch ein brei­tes Infor­ma­ti­ons­an­ge­bot spe­zi­ell für die Jugend in der Markt­ge­mein­de Alt­müns­ter geschaf­fen wer­den. Neben den bekann­ten Medi­en wie der Gemein­de­zei­tung, wur­den zahl­rei­che neue Info­quel­len rea­li­siert. Seit dem Jahr 2019 gibt es auf der gemein­de­ei­ge­nen Face­book-Sei­te sowie Home­page aktu­el­le Infor­ma­tio­nen und Berich­te zu den Aktio­nen im Bereich Jugend. Eine wei­te­re Infor­ma­ti­ons­quel­le ist seit Juli 2020 der monat­li­che News­let­ter. „Auch die­ser ist für die Jugend­li­chen eine super Mög­lich­keit, schnell die neu­es­ten Infor­ma­tio­nen zu erhal­ten“ betont Eli­sa­beth Feicht­in­ger.

Bei Inter­es­se zu den ver­schie­dens­ten Aktio­nen kon­tak­tie­ren Sie bit­te Gemein­de­ju­gend­re­fe­ren­tin Michae­la Str­nad. Sie ist tele­fo­nisch unter der Tel. Nr. 0761287611 – 226 erreich­bar.

Foto: Markt­ge­mein­de Alt­müns­ter

Teilen.

Kommentare