salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Rahel bäckt Eisenbahner | Gutes aus dem ABZ Salzkammergut

0

Alles auf Schie­ne bei euch? Rahel zeigt euch, wie ihr Eisen­bah­ner, den abso­lu­ten Keks-Klas­si­ker macht…

Zuta­ten

  • 150 g Mehl, Salz
  • 100 g But­ter
  • 50 g Staub­zu­cker
  • 1 Dot­ter
  • 1 KL Vanil­le­zu­cker
  • Zitro­nen­scha­le

Fül­le

  • 250 g Roh­mar­zi­pan
  • 1 Eiklar (30 g)
  • 250 g Mar­me­la­de (Him­beer Ribi­sel oder Brom­bee­re)

Zube­rei­tung

  • Mürb­teig berei­ten, kalt ras­ten las­sen.
  • Teig recht­eckig ca. 35 x 20 cm etwa 3 mm dick aus­rol­len und in 5 etwa 4 cm brei­te Strei­fen schnei­den.
  • Auf ein Back­blech legen, mit einer Gabel stup­fen und bei 160 ° HL hell anba­cken.
  • Roh­mar­zi­pan mit Eiklar dres­sier­fä­hig kne­ten. Mit einer klei­nen Stern­tül­le in Strei­fen am Rand des vor­ge­ba­cke­nen Mürb­tei­ges beid­sei­tig dres­sie­ren. Backen, bis die Mar­zi­pan­mas­se etwas Far­be bekommt.
  • Nach dem Backen den Zwi­schen­raum mit kochen­der Mar­me­la­de mit einem Sau­cen­schöp­fer fül­len. Mar­me­la­de sto­cken las­sen und dann in Stück schnei­den.
Teilen.

Comments are closed.