salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Mann war 21 Jahre ohne Führerschein unterwegs

1

Ein 51-Jäh­ri­ger aus dem Bezirk Vöck­la­bruck wur­de am 4. März 2021 gegen 18:15 Uhr in Sankt Geor­gen im Atter­gau einer Len­ker- und Fahr­zeug­kon­trol­le unter­zo­gen. Dabei konn­te der Mann kei­nen Füh­rer­schein vorweisen.

Bereits 21 Jah­re ohne Führerschein 

Dem 51-Jäh­ri­gen war bereits im Jahr 2000 die Lenk­be­rech­ti­gung der Klas­se B ent­zo­gen wor­den. Der Mann wird bei der Bezirks­haupt­mann­schaft Vöck­la­bruck ange­zeigt, berich­tet die Polizei.

Teilen.

1 Kommentar

  1. RUDI FROSCHER am

    die L 17 Pro­be Kilo­me­ter hat er schon, nun muss er noch den Com­pu­ter­test nach­ma­chen und ein Pass­bild nachbringen.