salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Sonderausstellung im Museum der Stadt Bad Ischl

0

Die neue Son­der­aus­stel­lung im Muse­um der Stadt Bad Ischl ist seit 1. April zugäng­lich. Kus­to­din Maria Sams konn­te als ers­te Gäs­te Bür­ger­meis­te­rin Ines Schil­ler und Stadt­rä­tin Mari­ja Gav­ric begrü­ßen.

Unter dem Titel „der Ver­ges­sen­heit ent­ris­sen – in Erin­ne­rung geblie­ben“ wid­met sich die Aus­stel­lung Künst­lern aus Bad Ischl, die vie­len Isch­lern nicht unbe­dingt mehr im Gedächt­nis sind. Die­se Künst­ler haben wäh­rend ihrer Tätig­keit vie­le Ansich­ten von Bad Ischl und der Umge­bung fest­ge­hal­ten und so ist die Aus­stel­lung auch eine Ent­de­ckungs­rei­se durch die Stadt und ihre Ver­gan­gen­heit.

Geöff­net:
Mitt­woch 14 – 19 Uhr
Don­ners­tag bis Sonn­tag 1o – 17 Uhr

Foto: Muse­um

Teilen.

Kommentare