salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Auffahrunfall in Altmünster: PKW kracht in LKW

0

Mon­tag­nach­mit­tag kam es im Berufs­ver­kehr zu einem Auf­fahr­un­fall im Bereich der „Fischer­bucht“ in Alt­müns­ter. Ein PKW krach­te in das Heck eines LKW.

FF Alt­müns­ter

Mit Sprei­zer und Seil­win­de wur­de der PKW von der Feu­er­wehr gebor­gen und konn­te rasch dem Abschlepp­dienst über­ge­ben wer­den. Die aus­ge­tre­te­nen Bin­de­mit­tel wur­den gebun­den und ent­sorgt. Zu den Auf­räum- und Rei­ni­gungs­ar­bei­ten muss­te der stark befah­re­ne Ver­kehrs­weg immer wie­der halb­sei­tig gesperrt werden.

Der Len­ker des ver­un­fall­ten Fahr­zeu­ges wur­de vom Roten Kreuz ver­sorgt. Im Ein­satz stan­den 12 Ein­satz­kräf­te der FF Alt­müns­ter, sowie Beam­te der Poli­zei und Sani­tä­ter des Rettungsdienstes.

Bericht und Fotos: Feu­er­wehr Altmünster

Teilen.

Comments are closed.