salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Yvonne Marzinke vom Weltcup zurück

0

Mit Platz 3 und 5 ist Yvonne Mar­zin­ke vom Welt­cup zurück
UCI Para-Cycling World Cup Road — Ost­ende, Bel­gi­en war nach über 1,5 Jah­ren wie­der groß­ar­ti­ges Fee­ling Renn­sport­luft zu atmen. Im Ein­zel­zeit­fah­ren 20km – hol­te sich Yvonne Mar­zin­ke (UBSV Att­nang-Vöck­la­bruck / RC Arbö SK Vöest — Hee­res­sport ‑Olym­pia­zen­trum Salz­burg Rif) Bron­ze, ihr fehl­ten 59 Sec. auf Sil­ber und 1:49min auf Gold, heißt wei­ter dran- und draufbleiben.

Im Stra­ßen­ren­nen von 60 km – ist sie größ­ten­teils allein gegen den Wind und im Schlepp­tau eine Mexi­ka­ne­rin, die sie fast nicht los­wur­de. Im Ziel­sprint dann aber doch Platz 4 mit über 5 min Rück­stand auf Platz 3.

Dan­ke an das gan­ze Para­cy­cling Team Aus­tria für den Ein­satz beim ers­ten Gro­ße­vent nach so lan­ger Zeit und doch beson­de­ren Umstän­den. Das nächs­te Ren­nen wo Yvonne Mar­zin­ke im Ein­satz ist die Stra­ßen­welt­meis­ter­schaft in Por­tu­gal Cas­cais von 9.–13. Juni 2021

Foto: Mar­ti­ne Ver­fail­lie @2021

Teilen.

Kommentare