salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

7 Staatsmeisterschaftsmedaillen für die Lenzinger Kickboxer

0

Bei den Sport Aus­tria Finals in Graz, wo 23 Sport­ar­ten den jewei­li­gen Staats­meis­ter kür­ten, war auch der ATSV Len­zing Sek­ti­on Kick­bo­xen am Start. Trotz der vie­len coro­nabe­ding­ten Auf­la­gen wur­de die Staats­meis­ter­schaft gut orga­ni­siert umge­setzt. Die, durch die Pan­de­mie ver­schul­de­te, kur­ze Vor­be­rei­tungs­pha­se konn­te die Len­zin­ger Kick­bo­xer nicht bremsen.

Anto­nia Huf­nagl erkämpf­te sich den Vize­staats­meis­ter­ti­tel in Point­fight bis 60kg. Sie muss­te sich nur der amtie­ren­den Welt­meis­te­rin Nur­ha­na Fazlic im Fina­le geschla­gen geben. In Leicht­kon­takt bis 60kg unter­lag sie im Halb­fi­na­le, nach einem span­nen­den Kampf, der spä­te­ren Staats­meis­te­rin Jen­ni­fer Pfund und hol­te somit die Bronzemedaille.

Trotz einer län­ge­ren Ver­let­zungs­pau­se lie­fer­te Phil­ipp Höf­lin­ger sowohl im Point­fight als auch in Leicht­kon­takt bis 74kg sehens­wer­te Fights. Er konn­te sich in bei­den Dis­zi­pli­nen bis ins Halb­fi­na­le vor­kämp­fen und gewann jeweils Bron­ze. Bei sei­ner ers­ten Sta­at­meis­ter­schaft trat Dani­el Gru­ber in Point­fight plus 94kg an. Nach einem sehr span­nen­den Halb­fi­nal­kampf ver­lor er knapp gegen den rou­ti­nier­ten stei­ri­schen Kämp­fer Dani­el Stein­bau­er ASKÖ Köf­lach, hol­te sich damit aber die ver­dien­te Bronzemedaille.

Der erst 18jährige Meho Can­ko­vic kämpf­te sich im Point­fight plus 94kg bis ins Halb­fi­na­le, wo er gegen den amtie­ren­den Staats­meis­ter Johan­nes Wen­niger nach span­nen­den Kampf ver­lor. Er gewann somit die ers­te bron­ze­ne Medail­le bei den Staats­meis­ter­schaf­ten in der all­ge­mei­nen Klasse.

Einen har­ten Kampf hat­te der erst 17jährige Jason Lang­ner, der in der Dis­zi­plin Point­fight bis 74kg all­ge­mei­ne Klas­se am Start war. Beim Ein­zug ins Halb­fi­na­le ver­lor er knapp gegen einen sehr star­ken Geg­ner des ASKÖ Graz. Jason beleg­te somit den fünf­ten Platz. Auch beim Team­fight star­te­te der ATSV Lenzing.

Das Team bestehend aus Phil­ipp Höf­lin­ger, Jason Lang­ner und Meho Can­ko­vic brach­te Spit­zen­leis­tun­gen. Und wie­der war im Halb­fi­na­le Schluss. Noch eine Bron­ze­ne Medail­le an den ATSV Len­zing. Schluss­end­lich viel Freu­de der Len­zin­ger Kick­bo­xern über ein­mal Sil­ber und sechs­mal Bron­ze bei den Öster­rei­chi­schen Staatsmeisterschaften.

Foto: pri­vat

 

Teilen.

Kommentare