salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Freiwilliges Umweltjahr in Altmünster

1

Ein Frei­wil­li­ges Umwelt­jahr als Ersatz zum Zivil­dienst absol­vier­te Lorenz Pfeif­fer bei der Markt­ge­mein­de Alt­müns­ter. Die Online-Platt­form JUMP ver­netzt jun­ge Erwach­se­ne mit Fir­men bzw. Orga­ni­sa­tio­nen, wel­che ein Umwelt­jahr anbieten.

 Ein Frei­wil­li­ges Umwelt­jahr absol­vier­te Lorenz Pfeif­fer bei der Markt­ge­mein­de Alt­müns­ter und leis­te­te in die­sem Zug einen Ersatz­zi­vil­dienst über die Orga­ni­sa­ti­on JUMP. Er unter­stütz­te in den ver­gan­ge­nen zehn Mona­ten Josef Pesen­dor­fer bei allen anfal­len­den Umwelt­auf­ga­ben. Unter sei­ne Auf­ga­ben fie­len u.a. die Ent­ge­gen­nah­me von Anlie­gen der Alt­müns­te­r­er Bür­ge­rIn­nen und die Vor­be­rei­tung von Infor­ma­ti­ons­schrei­ben. Inhalt­lich gestal­te­te er die­ses Jahr auch die Infor­ma­tio­nen, die im Umwelt­ka­len­der ent­hal­ten waren.

Lorenz hat sein Umwelt­jahr tadel­los absol­viert und sich ins Team der Markt­ge­mein­de gut ein­ge­lebt,“ dankt Bür­ger­meis­te­rin Eli­sa­beth Feicht­in­ger dem jun­gen Prak­ti­kan­ten. Ab Herbst wird die Gemein­de wie­der einen Umwelt­prak­ti­kan­ten über die Orga­ni­sa­ti­on JUMP ein­stel­len. Ein Frei­wil­li­ges Umwelt­jahr ver­bin­det Erfah­rung in der beruf­li­chen Pra­xis mit Gemeinnützigkeit.

Prak­ti­kan­ten fürs Solar­bad gesucht
Aktu­ell sucht die Gemein­de für die Som­mer­fe­ri­en Prak­ti­kan­ten für das Solar­bad in Alt­müns­ter. Soll­ten Sie Inter­es­se an einem Prak­ti­kum bei der Markt­ge­mein­de Alt­müns­ter haben kon­tak­tie­ren Sie bit­te Frau Mag. Cari­na Rum­pold unter 07612/87611–220 oder carina.rumpold@altmuenster.ooe.gv.at.

Bild­un­ter­schrift: Bür­ger­meis­te­rin Eli­sa­beth Feicht­in­ger und Umwelt­be­ra­ter Josef Pesen­dor­fer bedan­ken sich bei Lorenz Pfeif­fer für die her­vor­ra­gen­de Arbeit und die gute Zusammenarbeit.

Foto: Markt­ge­mein­de Altmünster

Teilen.

1 Kommentar

Kommentare