salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

135 neu ausgebildete Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden im Bezirk Vöcklabruck

0

Die Grund­lehr­gän­ge 2021 wur­den wie­der in den ein­zel­nen Abschnit­ten durch­ge­führt um eine Durch­mi­schung der Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer zu ver­hin­dern. Der Haupt­ver­ant­wort­li­cher des Bezir­kes für das Aus­bil­dungs­we­sen, Haupt­amts­wal­ter Wer­ner Kron­lach­ner, hat mit sei­nen Aus­bild­nern in einem Theo­rie­teil, einem Abend mit Sta­ti­ons­be­trieb und einem Nach­mit­tag wo die Lösch­grup­pe geübt wur­de, den Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mern die Grund­la­gen des Feu­er­wehr­diens­tes und der Lösch­grup­pe beigebracht.

Die 135 Kame­ra­din­nen und Kame­ra­den erreich­ten alle einen posi­ti­ven Lehr­gangs­ab­schluss und haben nun die Vor­aus­set­zun­gen für die Trupp­füh­rer Aus­bil­dung, wel­che Sie absol­vie­ren müs­sen um wei­te­re Lehr­gän­ge besu­chen zu kön­nen. Die 5 Grund­lehr­gän­ge wur­den nach den gel­ten­den COVID-19 Bestim­mun­gen, und Über­prü­fung der 3‑G Regeln durch­ge­führt. Ein kame­rad­schaft­li­cher Dank gilt auch den Aus­bil­dern wel­che ihr Fach­wis­sen an die neu­en Feu­er­wehr­frau­en und Feu­er­wehr­män­ner wei­ter­ga­ben. Das Bezirks­feu­er­wehr­kom­man­do Vöck­la­bruck wünscht allen Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mern für die Zukunft alles Gute.

Foto: BFK/August Thalhammer

Teilen.

Comments are closed.