salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Energieoffensive in Altmünster am 15. September

0

Bür­ger­meis­te­rin Eli­sa­beth Feicht­in­ger und ihr Team star­ten eine Ener­gie­of­fen­si­ve in Alt­müns­ter, Neu­kir­chen und Reindlmühl.

Der Ener­gie­be­darf wird immer grö­ßer und erfor­dert die Errich­tung neu­er Ener­gie­quel­len. Mit unse­rer Ener­gie­of­fen­si­ve set­zen wir ein Zei­chen für Nach­hal­tig­keit und sau­be­re Ener­gie“, erklärt Susan­ne Schirl, Ener­gie­be­auf­tra­ge des Teams Eli­sa­beth Feichtinger.

Am 15.9 fin­det um 19:00 im Pfarr­saal Alt­müns­ter eine Info-Ver­an­stal­tung zu den The­men neus­ten Tech­no­lo­gien im Bereich Pho­to­vol­ta­ik und Gemein­schafts­pro­jek­te statt. Bera­tung und Aus­tausch der Bür­ge­rIn­nen ste­hen dabei im Vordergrund.

Ziel ist es in den nächs­ten Jah­ren, den Aus­bau von PV-Anla­gen im öffent­li­chen wie im pri­va­ten Bereich im Gemein­de­ge­biet noch stär­ker zu for­cie­ren. „Wir star­ten jetzt und nicht erst nach der Wahl. Mög­lichst vie­le Haus­hal­te sol­len unab­hän­gig von stei­gen­den Strom­prei­sen wer­den und gleich­zei­tig die Umwelt scho­nen“, so Bür­ger­meis­te­rin Eli­sa­beth Feichtinger.

Foto & Bild­recht: Eli­sa­beth Feichtinger

Ener­gie­of­fen­si­ve Altmünster

Teilen.

Kommentare